Hippologische Nachmittage – Teil 5 „Die Reiterhilfen“


Sa. 17.3.18
15:00-18:00
Doreen Wolanke-Weber
www.akademisch-reiten.de

Bürgerhaus "Bruno Taut" Dahlewitz
Am Bahnhofschlag 1
15827 Blankenfelde-Mahloiw (Berlin-Brandenburg)
Deutschland

Hilfengebung



Hippologische Nachmittage – Teil 5  „Die Reiterhilfen“

Viele Reiter träumen davon, mit ihrem Pferd zum Zentaur zu verschmelzen. Doch der Weg dorthin ist nicht leicht. Voraussetzung ist neben theoretischem Wissen ein gutes eigenes Körpergefühl. Welchen Einfluss haben das innere und körperliche Gleichgewicht des Reiters auf sein Pferd? Wie kann die Kommunikation mit dem Pferd stetig verfeinert werden?

Was, wann, wo und wieviel Einwirkung sind „nötig“, um welche Aktion zu erhalten? Was sind die Voraussetzungen dafür, im richtigen Moment das Richtige zu tun… oder zu lassen und die Reaktion des Pferdes einfach abzuwarten? Welche Priorität haben die Hilfen von Sitz, Schenkel und Hand? Welche Zügelführungen gibt es? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Reiterhilfen gibt dieses Seminar.

Ein spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Pferdefreunde jeder Sparte sind willkommen.

Anmeldungen sind nur über meine Homepage www.akademisch-reiten.de möglich.

 
Doreen Wolanke-Weber


Ansprechpartner:

Doreen Wolanke-Weber
dww@akademisch-reiten.de

Alle kommenden Veranstaltungen von Doreen Wolanke-Weber:

BildVeranstaltung
Hippologische Nachmittage - Teil 5 "Die Reiterhilfen"
  • Sa. 17.3.18 , 15:00-18:00 Uhr
  • Doreen Wolanke-Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.