Anke Recktenwald: Tellington TTouch & Reiten aus der Körpermitte


Sa. 13.1.18 - So. 14.1.18
9:00-17:30
Anke Recktenwald
www.paddocktrail-springe.de

Paddocktrail "Im alten Lande", Doris Paschke
Harmsmühlenstraße 75
31832 Springe (Niedersachsen)
Deutschland

Centered Riding, Tellington, TTouch



Anke Recktenwald (Pferdewirtschaftsmeisterin, Buchautorin, Tellington TTouch® Lehrer Level 3, Feldenkrais Lehrerin, Centered Riding Level 2, Connected Riding Trainer grün) kommt zu einem 2-Tages-Kurs in die Region Hannover! Mehr Infos zu ihr gibt es unter www.anke-recktenwald.de zu finden.

In diesem Kurs werden die Methoden des Tellington TTouch® Trainings und des Centered Ridings (Reiten aus der Körpermitte) optimal miteinander verknüpft. Übungen / Lektionen mit und ohne Pferd wechseln sich bei diesem Kurs ab. Die Pferde werden 2 x am Tag gearbeitet.

Veranstaltungsort:
Paddocktrail „Im Alten Lande“, Harmsmühlenstr. 75, 31832 Springe, www.paddocktrail-springe.de
Eine Reithalle sowie ein beheizter Gymnastik- und Aufenthaltsraum sind vorhanden.

Organisation und Anmeldung:
Christina Blachnik, blachnik@cbtext.de oder pn via Facebook

Kosten:

für aktive Reiterinnen:
250 Euro für Einsteller des Paddocktrails
290 Euro für Externe (bei Bedarf wird eine Gastbox kostenfrei zur Verfügung gestellt – sind jedoch nur in begrenzter Anzahl vorhanden)

In den Stunden ohne Pferd wird zusammen gearbeitet und dann in Gruppen geritten. Die Gruppe, die gerade nicht reitet, unterstützt die Reitenden oder lernt durch Beobachten. In den Tellington Einheiten arbeiten meist 2 Personen zusammen mit einem Pferd. Die Pferde werden 2 x am Tag gearbeitet.

Aktive Zuschauer sind bei der Theorie dabei und können alle Übungen ohne Pferd mitmachen, sind aber nicht am oder auf dem Pferd.
Kosten für aktive Zuschauer: 150 Euro

In der Kursgebühr sind warme und kalte Getränke enthalten. Mittags kann auf eigene Kosten ein Mittagessen bestellt werden.

Insgesamt stehen Teilnehmer-Plätze für 12 Personen zur Verfügung. Die Anzahl der Gastboxen ist begrenzt.

Teilnahmebedingungen:
Der Platz ist erst dann fest gebucht, wenn die Teilnahmegebühr bezahlt wurde (über Überweisung oder PayPal). Sollte der Kurs durch den Veranstalter abgesagt werden müssen (z.B. bei zu geringer Anmeldezahl etc.), werden die Kursgebühren erstattet. Bei Absage durch den Teilnehmer bis zu 12 Wochen vor Kursbeginn wird eine Organisations- und Bearbeitungsgebühr von 25 Prozent einbehalten. Bei einer Absage kürzer als 12 Wochen vor Kursbeginn werden die Kursgebühren nicht erstattet. Der verhinderte Teilnehmer kann jedoch selbstständig für Ersatz sorgen und seinen Platz weitergeben.

Tellington Ttouch® Bringt die Pferde in mentale und physische Balance. So können sie alle Anforderungen ihres Reiters besser erfüllen und bleiben gesünder.
Eine Intention des Tellington TTouch ist die Verbesserung der Zellfunktion und der Kommunikation zwischen den Zellen. Die Tellington Touch Methode für Pferde verbessert Rittigkeit, Partnerschaft und Gesundheit. Mehr Infos: http://www.anke-recktenwald.de/tellington-touch/

“Centered Riding” oder “Reiten aus der Körpermitte” von Sally Swift ist keine neue Reitlehre. Es hilft dem Reiter umzusetzen, was die Reitlehre meint. In einer Centered Riding Lektion lernen Sie zu erkennen, wann Sie aufrecht sitzen und dabei beweglich mit Ihrem Pferd zu sein. Mit Hilfe von Bildern und Übungen, finden Sie ein neues Körperbild und die Möglichkeit zur Selbst-Korrektur.
Das Reiten wird leicht und angenehm. Sie sitzen tiefer und selbstverständlicher im Pferd. Lektionen am Boden oder auf dem geführten Pferd schaffen die Basis. Mehr Infos: http://www.anke-recktenwald.de/centered-riding/


Ansprechpartner:

Christina Blachnik
blachnik@cbtext.de

Kommende Veranstaltungen „Paddocktrail „Im alten Lande“, Doris Paschke“:

24.06.18 Massage und Physiotherapie fürs Pferd , Silvia Simon
25.06.18 Pferdegerecht kommunizieren , Dr. Vivian Gabor
04.07.18 Stoffwechselerkrankungen beim Pferd – EMS, ECS und KPU , Maren Altekruse
05.07.18 Gebisskunde mit Diana Krischke , Diana Krischke
05.08.18 Flohmarkt „Rund ums Pferd“ , Doris Paschke
11.08.18-12.08.18 Freiarbeit mit Herz , Bettina Löber
18.08.18 Seminartag: Bodenarbeit, Arbeit an der Hand , Doris Paschke
19.08.18 Seminartag: Longieren mit Kappzaum , Doris Paschke
24.08.18-26.08.18 Ein Wochenende mit Johannes Beck-Broichsitter , Johannes Beck-Broichsitter
31.08.18-09.09.18 Trainingswoche mit individuellen Einheiten , Doris Paschke
01.09.18-02.09.18 Ralf Döringshoff: Wochenendkurs mit Theorie und Praxis , Ralf Döringshoff
08.09.18 Vortrag: Hufrehe beim Pferd , Maren Altekruse
15.09.18-16.09.18 Condé Intensivreitkurs, Dressur , Christoph Ackermann
15.09.18 Wie erkenne ich einen guten Therapeuten für mein Pferd? , Anja Bicker
22.09.18-23.09.18 Wochenendkurs „Horse Agility“ , Chantal Reubold
29.09.18-30.09.18 Doppellongen-Kurs mit Franziska Wontorra , Franziska Wontorra
06.10.18 Vortrag: Das alte Pferd und seine Bedürfnisse , Anja Bicker
13.10.18-14.10.18 Connected Riding mit Karen Wolf , Karen Wolf
19.10.18-21.10.18 Klassische Dressur mit Horst Becker , Horst Becker
20.10.18 Wie erkenne ich Schmerzen bei meinem Pferd? , Anja Bicker

Kommende Veranstaltungen von Anke Recktenwald:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.