Anatomisch richtiges Longieren

Anatomisch korrektes Longieren, gymnastizierende Handarbeit und Motivationstraining für Pferd und Reiter mit Beate Petrick


Lade Karte ...
Fr. 26.8.16 - So. 28.8.16
19:00-15:30
Beate Petrick

64 Ranch
Martinstraße 64
09244 Oberlichtenau/ OT Merzdorf (Sachsen)
Deutschland
Route berechnen »

Arbeit an der Hand, Bodenarbeit, Handarbeit, Longieren

iCal 0


Unser Fokus liegt ganz besonders auf der geraderichtenden Arbeit am Boden und im Sattel.

Über ein spezielles Training an der Longe ohne Hilfszügel lernen die Pferde ihre lastige Schulter anzuheben und spurig (geradegerichtet) zu gehen. Geradeaus ganz genauso wie auf gebogenen Linien.

So entwickeln wir ein Gangbild, dass Ihr Pferd auf Dauer physisch und psychisch gesund erhält.

Diese Arbeit ist auch für ältere Pferde und Pferde mit Muskel- und/oder Rückenproblemen wie Kissing Spines geeignet.

Nur, wer sich in der Balance befindet, wird gelassen und angstfrei seine Aufgaben erfüllen. Dies gilt für Mensch und Pferd. Aber besonders für das Fluchttier Pferd sind innere und äußere Balance überlebenswichtig .

Ein Pferd in Balance hat Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten, Ressourcen zum Lernen frei und wird motiviert und strahlend an seine Aufgaben gehen.

Der Wochenendkurs erklärt die Theorie und die Praxis des Longierens ohne Hilfszügel, oder auch der klassischen Handarbeit nach biomechanischen Erfordernissen.
Auf Wunsch kann auch gerne eine Reitstunde genommen werden.
Motivationstraining für Pferd und Mensch runden das Seminar ab.
Es wird hauptsächlich mit positiver Verstärkung gearbeitet.

Theorieabend am Freitag wird ein Abend mit praktischer Theorievermittlung auf dem Reitplatz.
Das heißt Beate Petrick wird an verschiedenen Pferden, die auch unterschiedlich weit sind in der Ausbildung, erklären, auf was geachtet wird, wie die Pferde reagieren sollten bei den Hilfen etc.
Auch werden bestimmte Mensch/Mensch Übungen gemacht, damit ein Gefühl für die Intensität der Hilfen entsteht.
Denn weniger ist manchmal mehr – und da ist es besser man übt das an einem Menschen und nicht erst am Pferd. 🙂

Mehr über Beate Petrick und ihre Arbeit findet ihr unter http://www.pferde-gerecht-trainieren.de


Ansprechpartner:

Katrin Wallstein
0177/2009564
Katrin.wallstein@gmx.de


Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Alle kommenden Veranstaltungen von Beate Petrick :

Bild Veranstaltung
Anatomisch korrektes Longieren und Bodenarbeit mit Beate Petrick
  • Sa. 26.8.17 - So. 27.8.17, 10:00-16:00 Uhr
  • Beate Petrick
  • Reit- und Therapiehof Steudten, 09306 Seelitz OT Steudten, Sachsen
  • Tickets/Optionen: 30,00 € - 230,00 €


Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Weitere Veranstaltungen im 100km-Umkreis von Oberlichtenau/ OT Merzdorf:

Bild Veranstaltung
Dressurkurs Zucht- und Ausbildungsstall Henzschel
  • Sa. 1.7.17 - So. 2.7.17
  • Maria Ratmann
  • Zucht- und Ausbildungsstall Henzschel, 04657 Narsdorf, Sachsen
Klassische Dressur in Plauen - Zwoschwitz
  • Sa. 15.7.17 - So. 16.7.17
  • Maria Ratmann
  • Reitstall Isabel Schubert, 08525 Plauen Zwoschwitz, Sachsen
Vortragstour Natural Horse Care
  • Sa. 12.8.17 , 14:00-18:30 Uhr
  • Natural Horse Care Team
  • Landhotel ‚Zur Kutsche‘, 09600 Oberschöna, Sachsen
Anatomisch korrektes Longieren und Bodenarbeit mit Beate Petrick
  • Sa. 26.8.17 - So. 27.8.17, 10:00-16:00 Uhr
  • Beate Petrick
  • Reit- und Therapiehof Steudten, 09306 Seelitz OT Steudten, Sachsen
  • Tickets/Optionen: 30,00 € - 230,00 €
Lehrgang mit Michael Rohrmann und Tanja Schulze
  • Fr. 8.9.17 - So. 10.9.17
  • Michael Rohrmann und Tanja Schulze
  • Hippo-Sport-Club am Elsterbogen e.V., 04249 Leipzig, Sachsen
Dressurkurs Maria Ratmann Dressurkurs mit Maria Ratmann in Camburg OT Zöthen
  • Sa. 16.9.17 - So. 17.9.17
  • Maria Ratmann
  • Camburg OT Zöthen, 07774 Camburg OT Zöthen, Thüringen
Lehrgang Klassische Dressur Maria Ratmann Klassische Dressur Camburg Zöthen (Thüringen)
  • Sa. 4.11.17
  • Maria Ratmann
  • Camburg OT Zöthen, 07774 Camburg OT Zöthen, Thüringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.