Pferde, Sonne und Meer – was will man mehr?


Am 10. September 2017 war es wieder soweit. Das Ostseebad Kellenhusen lud zum alljährlichen Hubertusritt. Und was soll man sagen? Bereits zum dritten mal in Folge gab es bestes Wetter: Blauer Himmel, ein paar dekorative Wolken und gerade mal soviel Wind, dass die Fahnen auch hübsch aussahen. Petrus scheint also wirklich ein Herz für die Hubertusreiter in Kellenhusen zu haben!

Und wie jedes Jahr, gab es auch diesmal zur Einstimmung die „Pferdeshow am Meer“ mit einem bunten Programm – auch für die Nicht-Reiter und Begleiter der Hubertusreiter. Die Showreitgruppe DomaClasica und die Damensattel-Reitgruppe des HDC waren wieder dabei, aber auch neue Gäste von der Shettyzucht Kessen oder norwegische Traber, Pferd und Maschine (ein Haflinger mit einem Cross-Motorrad), Voltegierer, Working Equitation und ein 10-Spänner.

Alles habe ich auch nicht gesehen, aber ein paar Impressionen während und nach der Show habe ich für euch festgehalten:

Zwei Videos in meinem YouTube-Kanal geben einen Eindruck der Vorführungen (Ausschnitt):

Im ersten Video siehst du Ausschnitte des Trabers vor dem Sulky, den Halflinger mit seinem „besten Freund“ dem Motorrad und die Damensattel-Springquadrillie und die Shetty-Zucht von Kessen mit ihrer Indianergeschichte (und den mitlaufenden Shetty-Fohlen :-))

Im zweiten Videoauschnitt siehst du die DomaClasica mit ihrer zweiten Vorführung „Le Roi danse“. Leider sind die Windgeräusche, weil ich auf dem Deich stehe, etwas laut. Aber so kann man im Hintergrund noch die Originalmusik hören.

Die Veranstaltung ist durch die jahrelange Erfahrung auf der einen Seite gut organisiert, aber da es nun mal nur eine Pferdeveranstaltung im Jahr ist, hat die Moderation dann doch ihren eigenen „Charme“. Sprich‘ es geht auch immer mal wieder was schief und erinnert daran, dass es doch eine besondere Veranstaltung für Kellenhusen ist und nicht alltäglich 😉

Die Kulisse vom Deich aus mit Blick auf das Meer ist aber einmalig und bei schönem Wetter einer der schönsten Plätze für so eine Show überhaupt! Und das Ganze noch kostenlos. Ich wundere mich jedes mal wieder, dass es nicht noch mehr Zuschauer und Teilnehmer gibt!

Beim Hubertusritt war ich diesmal nicht dabei – deswegen gibt es davon auch keine Bilder. Wer aber ein paar Eindrücke davon bekommen will, kann hier aus den Vorjahren stöbern:

Hubertusausritt 2015 – Wenn Petrus ein Kellenhusener ist

 

Und hier ist noch ein Video von Teilen des Galopps auf der Axtkoppel und des Fuchsschwanzabreitens am Strand aus dem Jahr 2015. Die Qualität ist nicht sehr doll, weil mit einem Fotoapperat gefilmt bei dem man bei der Sonne nichts sah 😉


Vielleicht bis du ja nächstes Mal dabei? Im Herbst 2018 gibt es sicher den nächsten Hubertusritt – und davor bestimmt wieder eine „Pferdeshow am Meer“.

Den Termin werde ich sicher auch wieder auf PferdeTermine.de veröffentlichen. Am besten einfach in den Newsletter eintragen und „Schleswig-Holstein“ mit als Region auswählen. Dann erfährst du sofort vom neuen Termin, sobald er eingetragen ist.!


Über Kathrin

Weil ich erst spät zum Reiten gekommen bin, habe ich viele Seminare und Schulungen zum Thema Pferd besucht. Leider habe ich viele interessante Veranstaltungen erst gar nicht oder zu spät entdeckt oder sie waren zu weit entfernt. Häufig ist der Ort bei den Veranstaltungsübersichten im Internet gar nicht auf den ersten Blick ersichtlich. So entstand der Wunsch nach einer umfassenden, übersichtlichen Darstellung von Veranstaltungen rund um die Ausbildung des Pferdes und Reiters.
Mit meinem Hintergrund aus IT und e-commerce war es naheliegend etwas Passendes aufzubauen. Ich hoffe, ich bringe damit zufriedene Teilnehmer zu den passenden Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.