Osterkörbchen #23 60


Dies Osterkörbchen ist bereits verlost. Gewinnerin ist Nele Vran.
❤️-lichen Glückwunsch!

Gewinne ein knotenloses Halfter

aus dem Balanced Horseman-Shop

von Arien Aguilar (Farbe und Größe nach Wahl)

Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite


Ein Knotenhalfter OHNE Knoten – damit nichts drückt

Das speziell entwickelte, KNOTENLOSE Halfter bietet eine super Alternative zum klassischen Knotenhalfter.

Warum keine Knoten? Gerade sensible Pferdenasen stören sich oft am punktuellen Druck der Knotenhalfter.

Das flache, weiche Seil des knotenlosen Halfters verteilt den Druck gleichmäßiger und ermöglicht eine sanftere Auflagefläche am Pferdekopf. Durch die fehlende Seele ist es zusätzlich deutlich leichter und lässt dennoch eine präzise und feine Hilfengebung zu.

Vorteile des Knotenlosen Halfters gegenüber einem Knotenhalfter:

– flache Auflagefläche (bessere Druckverteilung durch flaches anstatt rundes Seil)
– keine Druckpunkte durch Knoten
– andere Passform, die einem Verrutschen besser entgegenwirkt

Vorteile des Knotenlosen Halfters gegenüber einem Stallhalfter:

– kein Metall
– Seil bzw. Strick kann auch ohne Karabiner angebracht werden
– leichteres Material
– präzisere Einwirkung
– über den Diamantknoten kann die Größe des Nasenumfangs angepasst werden

  1. Melde dich unten am Newsletter an (einmal notwendig – sofern du nicht schon Leser des wöchentlichen Newsletters bist!)
  2. kommentiere hier auf der Seite unten warum dieser Gewinn genau das Richtige für dich ist.

Die Auslosung erfolgt sukzessive zwischen dem 9.3. und 25.3.2018. Die Gewinner werden per email/PN informiert und auf den Osterkörbchen-Seiten benannt.
Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!


 

1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter für Pferdefreunde



Region


2. Kommentiere unten:

  • warum dieser Gewinn genau das Richtige für dich ist.
  • Vergiss nicht, dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!


Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite Zum Osterkörbchen #22 Zum Osterkörbchen #24


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 Gedanken zu “Osterkörbchen #23

  • Christine

    Da ich sie jetzt mal Live im Einsatz gesehen habe muss ich sagen bin ich begeistert, auch wenn es mal rutscht es gibt keine punktuellen Druckstellen. Das würde für meine schwarze Friesennase super passen, da sie sonst weiße Stellen bekommt. 🙂

  • Nele

    Ich würde mich riesig über das knotenlose Halfter freuen. Mein Pferdchen ist ein kleines Sensibelchen und daher habe ich bisher mit normalen Halfter gearbeitet. Ein knotenloses Halfter wäre einfach perfekt.

  • Pauline Neerpasch

    Mein wallach ist sehr sensibel und knoten halfter ist ihm unangenehm führ die boden arbeit finde ich so etwas aber schon ganz hilfreich.
    würde mich sehr darüber freuen
    in Wb Blau

  • Nin

    Ich finde Knotenhalfter eine tolle Sache – wenn da nicht die Knoten wären 😀 Deswegen würde ich mich unglaublich über so ein knotenloses „Knoten“-halfter freuen.

  • Dagmar Heller

    ich nutze u.a. auch Knotenhalfter für die Bodenarbeit – für meine eine feine Jungstute erscheinen mir aber die Knoten zu scharf. Ich würde daher sehr gerne dieses leichte Halfter ohne Knoten ausprobieren – Grösse wäre Vollblut/Cob, Farbe gerne ein dunkles Rot – wunderbar auf einer Cremellostute. 🙂

  • Tatjana

    Das Knotenhalfter ohne Knoten – was für eine pferdefreundliche Sache! Da es superschwierig ist passende (Knoten)Halfter für ein Shire Horse zu finden, würde ich mich über diese Innovation sehr freuen!

  • Victoria Postlmayr

    würd mich über so ein Halfter in rot freuen das sicher an meiner Stute schick ausschauen würde und wir in rot noch keines besitzen 🙂

  • Jule Schulze

    Ohja, das hätten wir gerne. Mein junges Kaltblut wächst und wächst und wächst, Halfter können wir immer gebrauchen! Blau würde hm hervorragend stehen!

  • Klingbeil

    Großartig das es so ein Halfter gibt wusste ich noch gar nicht hab bis jetzt immer mit Stallhalfter gearbeitet, weil mich der Druck an den Knoten störte, die sind aber leider nicht so präziese.

  • Kathi und Aron

    Das wäre doch der passende Farbtupfer 🙂 Mein aktuelles Knotenhalter sieht schon sehr „benutzt“ aus ( wir arbeiten ja auch fleißig damit 🙂 )

  • C.K.

    Ich würde so gerne das Knotenlose Halfter gewinnen, da es perfekt zu meinem Pferd passen würde da es nicht verrutschen wird und sie sehr auf feine Hilfen reagiert.

  • Bri

    Ich würde mich sehr über dieses Halfter freuen. Ich mache viel Bodenarbeit mit meinem Pferd und da fehlt mir noch das passende Halfter.

  • Sandra W

    Wir haben einen 3-jährigen sehr netten, sensiblen und intelligenten Vollblutaraber, den wir jetzt begonnen haben vom Boden aus zu „arbeiten“.
    Da er eben sehr sensibel ist, würde ich mich sehr sehr sehr über diesen „Knotenhalfter“ ohne Knoten freuen! Er sich vermutlich auch, da er mit Druck so gar nicht umgehen kann und wir daher alles sehr soft gestalten.

  • Laura A.

    Da ich mit unserem Knotenhalfter nicht so wirklich zufrieden bin, würde es mich freuen, diese neue Variante mal auszuprobieren und zu testen, ob wir damit besser zurecht kommen 🙂

  • Bettina Neumann

    Ich arbeite viel mit dem Knotenhalfter (Bodenarbeit). Beim Training verrutscht manchmal dass Halfter, so dass die Knoten nicht mehr an der richtigen Stelle sitzen. Somit würde es mich brennend interessieren, ob dieses „Osterkörbchen – Knotenhalfter“ funktioniert.

  • Melissa A.

    Meinem jungen Haflinger würde das Halfter sicher sehr stehen – und vom Knotenlosen Knotenhalfter haben wir schon viel gutes gehört.

  • Melanie B.

    Ich würde mich sehr über dieses Knotenhalfter freuen. Mit meinem Wallach mache ich viel Bodenarbeit, die alten Knotis sind aber leider schon ausgeleiert.

  • Doro

    Oh, das wäre ganz toll, zumal es wirklich nicht einfach ist, für mein Stütchen ein Knoti in richtiger Größe zu finden – und das Knoti ohne Knoten ist auf jeden Fall eine sehr interessante Idee, die ich beim Aguilar Demo Tag letztes Jahr Ostern schon bewundert habe.

  • Monika Müller

    Da ich ein sehr sensibles Pferd habe und mir das Knotenhalfter zu scharf war, habe ich mich total gefreut das es so hübsche Halfter ohne Knoten gibt

  • Maldina

    Mein belgischer Ardenner, mit einem Riesenschädel würde so ein Knotenloses Halfter, zumal mit freier Farbwahl prächtig stehen.

  • Stefanie Bischoff

    😍😍 ich bin begeistert , ein Knotenhalfter ohne Knoten, ich arbeite sehr viel vom Boden aus mit dem Knotenhalfter und bin wirklich ein Fan davon , würde mich riesig freuen und unser Pony sicherlich auch.🐴

  • Miriam Neumann

    Ich würde mich sehr über das Knotenhalfter für meine Araberstute freuen. Ich nutze es sehr häufig für unsere Bodenarbeit und für lange Spaziergänge.

  • Nicole Buss

    Meiner järlingsstute und mir wird können interessanter und lehrsamer weg in der Ausbildung zunächst am Boden bevorstehen und hierfür würde ich gerne dieses knotenhalfter für eine feine Verbindung und Kommunikation einsetzen. Nach den Ideen Aguilars zu arbeiten liegt mir sehr am Herzen

  • Nico Miotke

    Halli Hallo,

    Sehr gerne möchte ich beim diesjährigen 🐣🌷🐇“Osterkörbchen-Gewinnspiel“🐇🌷🐣 mit machen und möchte das knotenlose Halfter gewinnen, um meine Freundin damit zu überraschen 👸🏻🎀
    Ich bin mir sicher, dass sie sich darüber sehr freuen würde. Außerdem kann man dazu noch einen passenden Strick kaufen und schon hat man (dank eurer Hilfe) ein super tolles (Oster-)Überraschungsset🐴 🐎

    🐰🍀 Also liebes Osterhäschen, ich hoffe dieses Körbchen versteckt sich dann zu Ostern bei mir/uns.. Das wäre einfach suuuuper 😊 (bei dem ursprünglich ausgewählten Osterkörbchen werde ich dann einfach bis nächstes Jahr warten 😉) 🍀 🐰

    💐 🐇🐥Dann viel Spaß beim Verstecken und schon mal ein Frohes Osterfest für dich, deine fleißige Helferin 🐥🐇 💐

  • Christina

    Das wäre wirklich super für die Anfänge der Bodenarbeit mit meinen beiden jungen Stuten. Knotenhalfter mit Knoten mag ich ersönlich nicht so gerne…

  • Petra B.

    Ich würde mich riesig über das knotenlose Knotenhalfter freuen, da ich Seilhalfter funktionell und optisch super finde und sie daher unter der Trense auch für längere Ritte gerne drauf lassen würde, ohne Reibungspunkte zu risikieren.

  • Ursula

    Ich habe schon lange überlegt meinem Shetty Hengst ein Knotenhalfter zu kaufen, um nicht immer Bodenarbeit mit dem Stallhalfter machen zu müssen. Ich habe aber wegen dem starken punktuellen Druck gezögert. Deswegen würde ich mich sehr über das knotenlose Halfter freuen!

  • Lara K.

    Ich bin schon länger so halb irgendwie immer mal wieder auf der Suche nach einem guten Knotenhalfter. Das wäre mal ein Anlass 🙂

  • Katharina Langanki

    Klare Hilfe vom Boden geben zu können ohne gleich einen Schmerzpunkt zu punktieren finde ich toll und meine Sute würde es sicher auch freuen 🙂

  • Carina Schlüter

    Mein Araber hat eine sehr empfindliche Nase und daher liebäugle ich schon sehr lange mit solch einem Halfter.
    Wir würden uns riesig freuen, eins gewinnen zu können 🙂

  • Jenny

    Mit dem Pferd vom Boden aus zu arbeiten ist sehr wichtig. Es ist jedoch ebenfalls wichtig, dass man dabei dem Pferd kein Druck und schmerzen zubereitet. Bei einem „normalen“ Knotenhalfter die Knoten idR Druck auf den Pferdekopf aus. Dies wäre bei diesem Knotenhalfter nicht der Fall. Diese Art des Knotenhalfters ist neu für mich weshalb ich gerne mal ausprobieren würde mit diesem zu arbeiten.

  • Myriam Trieb

    Da ich schon lange am Zweifeln bin, wie sich das Knotenhalfter auf die ungeschützt verlaufenden Nerven am Kopf des Pferdes auswirkt und eine schmerzfreie Kommunikation bevorzuge, würde ich mich sehr über diesen Gewinn freuen. ;))

  • Birgit Arntz

    Ende März bin ich auf einem Seminar von Arien und überlege schon die ganze Zeit, ob ich mir dieses Knotenhalfter mal leiste.
    Es zu gewinnen, wäre echt toll.

  • Ursel Barth

    Ein knotenfreies Knotenhalfter – hört sich an wie die Quadratur des Kreises. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich es gewinnen würde, um es den Voltigierers unseres Vereins für Bodenarbeit zur Verfügung zu stellen.

  • Sandra Rada

    Über das Arien Halfter würde sich besonders mein Miethöppel freuen. Mit dem ich auch wieder etwas Richtung Bodenarbeit machen möchte, darum habe ich mir in Niederösterreich schon Zuschauerkarten für einen seiner Kurse organisiert auf den ich schon so sehr gespannt bin. 🙂

  • Francesca Leonessi (Name auf Fb)

    Hallo liebe Kathrin,
    ich bin ein großer Fan von Arien und seinem Papa. Mit dem Halfter habe ich leider noch keine persönlichen Erfahrungen gemacht, was ich aber nun ändern möchte, falls ich gewinne. Mein zukünftiger Quarter würde sich sicherlich auch riesig darüber freuen und wir sind für seinen/ihren Einzug bestens gerüstet um (hoffentlich) noch schneller zusammen zu wachsen 😊

  • Linda Bielert

    Ich würde mich riesig über dieses besondere Knotenhalfter freuen, da ich mit dieser Art des Halfters gerne Bodenarbeit mache =)

  • Katharina Claudi

    Von dem knotenlosen Halfter konnte ich mich schon auf verschiedenen Veranstaltungen mit Arien überzeugen. Leider fehlt mir bisher noch ein eigenes. Vielleicht klappt es ja hier?!? 🍀

  • Paula

    Ich habe schon von mehreren Leuten positive Erfahrungen zu diesem Halfter gehört. Gerne würde ich es daher auch ausprobieren.

  • Annika

    Das knotenlose Knotenhalfter ist toll! Ich habe bereits eins, das aber leider meinem 2. Pferd nicht passt. Daher würde ich mich über das Halfter in Größe COB sehr sehr freuen!

  • Sofia

    Das ist ein Knotenhalfter, wie ich es mir wünsche und womit ich sehr gerne „arbeiten“ würde. Die üblichen Knotenhalfter mag ich nicht nutzen. Ich bin wirklich sehr begeistert, das dieser tolle Pferdemensch so eine tolle Idee hatte lg sofia