Osterkörbchen #15 24


Dies Osterkörbchen ist bereits verlost. Gewinnerin ist Janine Waldvogel und Jennifer Hänsch (Facebook).
❤️-lichen Glückwunsch!

Gewinne eine Freikarte

für den Kurs „Kinesiologisches Taping am Pferd und Hund“

von Michelle Becker in 09496 Marienberg (Sachsen) ODER

Gewinne das Buch

„Kinesiologisches Pferdetaping“

von Katja Bredlau-Morich

Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite


Alles über Kinesiologisches Pferdtaping: Buch oder Kurs – du hast die Wahl!

Kinesio-Taping wurde Anfang der 70er Jahre von dem japanischen Arzt und Chirotherapeuten Dr. Kenzo Kase entwickelt. Er setzte dazu dehnbare Verbände ein im Unterschied zu den starren Verbänden der Schulmedizin, die eine Ruhigstellung bewirken sollen.
Die Tapes werden beim Menschen über vorgedehnte Muskel- oder Gelenkzonen geklebt. Wird dann der Muskel oder das Gelenk bewegt, bleibt die Haut am Tape haften, wodurch es zu einer permanenten Verschiebung der Haut gegen die Unterhaut kommt. Dadurch werden die darunter liegenden Muskel- oder Gelenkareale ebenfalls gereizt und zusätzlich die Lymphe angeregt, was den positiven therapeutischen Effekt bewirkt.

Auch beim Pferd kann man sich die Wirkung der Tapes zu Nutze machen. Das Tape kann auf dem Fell aufgeklebt werden und gibt dann über die Haarwurzeln Signale an die Haut und die damit verbundenen Nerven- und Blutbahnen. Der leichte Zug an den Haaren kann bereits ausreichen, um Reaktionen des Körpers hervorzurufen.

  • Michelle Becker schenkt dir die Teilnahme am Kurs „Kinesiologisches Taping am Pferd und Hund“ am 30. Juni 2018 in 09496 Marienberg (Sachsen) im Wert von 85 EUR
  • Katja Bredlau-Morich, Autorin des Buches „Kinesiologisches Pferdetaping“, schenkt dir ihr Buch im Wert von 19,95 EUR
 

Kurs „Kinesiologisches Taping am Pferd und Hund“ am 30. Juni 2018 in 09496 Marienberg (Sachsen)

Kursinhalt:

– Grundlagen des Tapings
– Indikationen und Kontraindikationen
– Anlagetechniken
– praktische Übungen am Tier

Praktische Übungen können hierbei nur an mitgebrachten Hunden oder den dort vorhandenen Pferden durchgeführt werden.
Nach Absprache dürfen auch gerne eigene Pferde mitgebracht werden.

Dauer: Ganztageskurs von 10.00Uhr – ca. 16.00Uhr
 
Hier findest du alle Kurse von Michelle – u.a. auch den Kurs, für den du die Freikarte gewinnen kannst:

BildVeranstaltung
Kinesiologisches Taping am Pferd und Hund
  • Sa. 30.6.18 , 10:00-16:00 Uhr
  • Michelle Becker
  • Tickets/Optionen: 85,00 €

 

Buch: Kinesiologisches Pferdetaping von Katja Bredlau-Morich

Kinesiologisches Taping: Was genau hat es damit auf sich? Wo kommt es her? Was kann es bewirken? Die bunten Streifen mit ihrer heilenden Wirkung werden auch in der Tiertherapie immer beliebter. Katja Bredlau-Morich, zertifizierte Tierphysiotherapeutin und Pferde-Taping-Spezialistin, stellt diese Behandlungsmethode hier ausführlich vor. Von den Ursprüngen und der Herkunft des Kinesiologischen Tapings, über die Wirkung, bis hin zu detaillierten Beschreibungen verschiedener Anlagetechniken wird dem Leser diese Therapieform nähergebracht. Abgerundet wird das Buch durch Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin.

Taschenbuch: 144 Seiten, 19,95 EUR

  1. Melde dich unten am Newsletter an (einmal notwendig – sofern du nicht schon Leser des wöchentlichen Newsletters bist!)
  2. kommentiere hier auf der Seite unten welcher Preis warum genau das Richtige für dich ist.

Die Auslosung erfolgt sukzessive zwischen dem 9.3. und 25.3.2018. Die Gewinner werden per email/PN informiert und auf den Osterkörbchen-Seiten benannt.
Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!


 

1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter für Pferdefreunde



Region


2. Kommentiere unten:

  • ob du gerne Buch oder Kurs haben möchtest und
  • warum dieser Gewinn genau das Richtige für dich ist.
  • Vergiss nicht, dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!


Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite Zum Osterkörbchen #14 Zum Osterkörbchen #16


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 Gedanken zu “Osterkörbchen #15

  • Sabine

    Da der Kurs zu weit entfernt ist würde ich mich sehr über das Buch freuen. Ich interessiere mich für alles was mit Physiotherapie zu tun hat und suche gerne neue Anregungen um meinem Pferd etwas gutes zu tun.

  • Janine

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Derzeit sammle ich alle Möglichkeiten, um mein Pony wieder auf den Damm zu bringen.
    Hier in der Umgebung kann leider niemand Tapen, daher mag ich es mir selbst mal anschauen bevor ich im nächsten Jahr endlich Kurse besuchen kann.

  • Jule Schulze

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Wir haben 2 Jungpferde, die wir selbst ausbilden, für die das Tapen mit Sicherheit ein Bereicherung wär!

  • Kathi und Aron

    Kinseo-Tapes haben mir bereits bei der einen oder anderen Verspannung geholfen (aktuell am Zwerchfell in schwarz – pink 🙂 )

    Da der Kurs leider zu weit weg ist (wir sind aus der Nähe von Nürnberg) würde ich mich über das Buch freuen!

  • Sarah S.

    Da der Kurs auch für mich leider zu weit entfernt ist, mich das Thema aber trotzdem sehr interessiert, würde ich gerne mein Glück für das Buch probieren 🙂

  • Jacqueline Q.

    Der Kurs ist leider nicht bei mir in der Nähe, daher würde ich mich über das Buch freuen. Ich möchte gerne mehr übers tapen erfahren.

  • Jana

    Ich tape mich seit einiger Zeit selbst und würde das gern auch beim Pferd machen. Meine Versuche diesbezügl. bisher mein Pferd zu tapen, fand das Pferd zwar toll, aber gehalten hat es nicht so gut. Also brauch ich dringend richtigen Input 😉 Da wär das Buch geradezu perfekt!

  • Christina

    Der Kurs wäre sicherlich sehr spannend – leider zu weit weg für mich. Daher würde ich mich sehr über das Buch freuen 🙂

  • Sophie

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Da ich vorhabe, eine Ausbildung zur Physiotherapeutin zu machen, wär das ein guter Start 🙂

  • Linda Bielert

    Ich würde mich riesig über den Gewinn des Buches freuen, da ich mich sehr gerne weiterbilde, den Pferden und Hunden zu Liebe ♥

  • Paula

    Ich würde unglaublich gerne das Buxh gewinnen. Als angehende Physiotherapeutin, wäre das großartig. Das Seminar ist leider zu weit weg für mich.

  • Jenny

    Das Buch würde perfekt passen, weil ich im April meine Fortbildung in diesem Bereich absolviere und so dann noch etwas zum nachlesen hätte 🙂