Weit mehr als eine Reitkunst-Vorführung


In einem der Osterkörbchen gab es Zuschauerkarten für die Reitkunstvorführungen der Hofreitschule Bückeburg zu gewinnen. Lies, wie eine unserer Gewinnerinnen, Dorothea Wolfrum, dort ihren Horizont erweitern und lernen konnte und warum es ihrer Meinung nach weit mehr als eine Reitkunst-Vorführung war:

Den eigenen Horizont erweitern

Hofreitschule, barocke Reitkunst, hohe Schule – das passt in den Augen vieler offenbar gar nicht zu meiner Freundin Lisa und mir. Was wir denn dort wollten? Ganz einfach: Unseren Horizont erweitern, staunen und natürlich lernen. Und genau das taten wir!

Über das Osterkörbchen auf www.pferdetermine.de hatten wir Freikarten für die Reitkunstvorführung am Karfreitag gewonnen und wir freuten uns so sehr, dass wir wohl jedem davon erzählten, der es (nicht) wissen wollte.

Die Fürstliche Hofreitschule Bückeburg

Durch das etwa fünfzigminütige Programm führte auf charmante, fröhliche und souveräne Weise die Direktorin der Hofreitschule Christin Krischke. Wir lernten zunächst etwas über die Geschichte der Hofreitschule, die sich unter Leitung des Ehepaars Krischke als „lebendiges Museum“ versteht und in Deutschland einzigartig ist. Ebenfalls einzigartig ist wohl der Umgang mit dem Partner Pferd in Bückeburg. Höflichkeit, Respekt und Liebe den edlen Hengsten gegenüber drücken sich in feinen Hilfen, Leichtigkeit und einer ruhigen und positiven Arbeitsatmosphäre aus, die auf die Zuschauer ausstrahlte.

Feines Reiten und ein würdevoller Umgang mit dem Individuum Pferd werden von Christin und Wolfgang Krischke sowie den Hofbereitern und Eleven nicht nur gelehrt, sondern auch vorgelebt. Stolz präsentierten sich die Hengste unter ihren Reitern und mit Wolfgang Krischke in der Hohen Schule. Je nach Alter und Ausbildungsstand zeigten die Pferd-Mensch-Paare Seitengänge, Schulhalt, Piaffe und sogar Erhebungen und Schulsprünge. Besonders beeindruckt hat uns dabei, dass stets viel Wert auf die Korrektheit der Übungen gelegt wurde. Sie dienten offensichtlich nicht dem Selbstzweck bzw. der Show, sondern sind als Teil der Ausbildung auf höchstem Niveau zu verstehen. So war nicht immer alles perfekt, was wir herrlich erfrischend und realistisch fanden!

Christin Krischke verstand es, uns zu vermitteln, wie wichtig ihr eine korrekte Ausbildung ist, in der nichts erzwungen wird und die sich am Tempo und Vermögen des Pferdes orientiert.

Erfrischend war es, eine so gesunde Moral und eine vorbildliche Fehlerkultur zu erleben: Mit sehr dezenten Hilfen und Korrekturen vermittelten die Reiter den Hengsten stets Ruhe und entfesselten durch Konsequenz und Lob bei den Pferden Höchstleistungen.

Das Programm an diesem Nachmittag war bunt und abwechslungsreich. Neben Pferden, die erst seit kurzer Zeit unter dem Sattel sind, erlebten wir die Hohe Schule an der Hand und lernten, woher der Ausruf „Capriolen schlagen“ kommt. Die Reiter zeigten uns das historische Ringstechen und präsentierten uns auch die „Professoren“ der Hofreitschule, die trotz ihres hohen Alters sämtliche Übungen stolz und souverän zeigten.

Ein Besuch, der sich gelohnt hat

Die Fahrt von Leipzig nach Bückeburg hat sich absolut gelohnt und ich möchte jedem einen Besuch dort empfehlen, dem der fairer Umgang mit dem Pferd und eine nachhaltige, gesund erhaltende Ausbildung am Herzen liegen. Über eine „Reitkunstvorführung“ ging das, was wir erlebten, weit hinaus. Sicher werden wir noch das ein oder andere Seminar in Bückeburg besuchen, denn wir konnten uns mit vielem identifizieren, was wir in der Fürstlichen Hofreitschule sahen, erklärt bekamen und nahmen für uns und unsere Stuten viel mit. Vor allem die ruhige, konzentrierte Arbeitsatmosphäre voller Liebe zum Pferd hat uns motiviert und irgendwie –passend zu Ostern– beseelt. Schön, dass es noch Menschen gibt, die Ideale leben und lehren!

Wir möchten uns ganz herzlich bei Kathrin George von http://www.pferdetermine.de und dem Ehepaar Krischke sowie den Reitern und Mitarbeitern der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg für diesen gelungenen und lehrreichen Nachmittag bedanken!

Dorothea Wolfrum

Hier auch noch Fotos einiger weiterer Gewinner:

 

Was dich auch noch interessieren könnte:

Warum Fotografieren soviel mehr ist als auf den Auslöser zu drücken – Vom Photoshooting mit dem Pferdesenior unserer Adventskalender-Gewinnerin

Vortrag Petra Köpcke Seitengänge

Was eine Banane mit Seitengängen zu tun hat – Bericht vom Vortrag zum Thema „Seitengänge“

Next Generation Day

Von Minimalismus und großer Show – ein Bericht vom Next Generation Day mit Arien Aguilar, Pia Haas, Gillian Senn

 

Weitere Veranstaltungen der Hofreitschule Bückeburg findest du hier:

Bild Veranstaltung
Pferdeshow 2017 Zauberpferdeshow
  • Fr. 1.9.17 , 15:00-15:30 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Höfische Reitkunst
  • So. 24.9.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Reitkunst Pferdeshow 2017 Gala der Reitkunst
  • So. 1.10.17 , 15:00-16:30 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Endlich: Zirkuslektionen und Bodenarbeit mit Anne Zyweck
  • Sa. 21.10.17 - So. 22.10.17, 9:00-16:30 Uhr
  • Anne Zyweck
  • Birgit Hadler Petersen, 21614 Buxtehude, Niedersachsen
  • Tickets/Optionen: 35,00 € - 150,00 €
Höfische Reitkunst
  • So. 29.10.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Pferdeshow 2017 Zauberpferdeshow
  • Di. 31.10.17 , 15:00-15:30 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Reitkunst Pferdeshow 2017 Gala der Reitkunst
  • So. 12.11.17 , 15:00-16:30 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Sa. 16.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • So. 17.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Fr. 22.12.17 , 18:00-19:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Sa. 23.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Di. 26.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Mi. 27.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen
Hofreitschule Weihnachtsgala 2017 X-Mas Gala
  • Do. 28.12.17 , 15:00-16:15 Uhr
  • Fürstliche Hofreitschule Bückeburg, 31675 Bückeburg, Niedersachsen

Veranstaltungen mit Diana Krischke, Hofreitschule Bückeburg, findest du auch hier:

- keine Veranstaltungen -

Über Kathrin

Weil ich erst spät zum Reiten gekommen bin, habe ich viele Seminare und Schulungen zum Thema Pferd besucht. Leider habe ich viele interessante Veranstaltungen erst gar nicht oder zu spät entdeckt oder sie waren zu weit entfernt. Häufig ist der Ort bei den Veranstaltungsübersichten im Internet gar nicht auf den ersten Blick ersichtlich. So entstand der Wunsch nach einer umfassenden, übersichtlichen Darstellung von Veranstaltungen rund um die Ausbildung des Pferdes und Reiters. Mit meinem Hintergrund aus IT und e-commerce war es naheliegend etwas Passendes aufzubauen. Ich hoffe, ich bringe damit zufriedene Teilnehmer zu den passenden Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.