Pferde Adventskalender Reiten Gewinnspiel

Adventskalender-Gewinn #8: Freiheitsdressur mit Kerstin Brein – Zuschauer-Tageskarte und Buch zu verlosen 110


Die Bewerbung für dies Türchen ist geschlossen.

Gewinnerin Tages-Zuschauerkarte Kerstin Brein: Jasmin Hussain
Gewinnerin Buch Kerstin Brein: Sarah Ritterbusch

❤️-lichen Glückwunsch!

Ihr könnt euch jetzt für Türchen #9 bewerben.

Zurück zum Adventskalender


Freiheitsdressur vom Feinsten:
Erlebt Kerstin Brein live am 6. oder 7. Mai 2017 in Niedersachsen
und
gewinnt ihr Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“

Heute dreht sich alles um die Freiarbeit! Kerstin Brein ist eine Meisterin ihres Faches. Wer sie noch nicht live auf der Equitana oder Apassionata erlebt hat, der kann jetzt als Zuschauer hautnah von ihr lernen.
Der Kurs in Niedersachsen ist zu weit für dich? Wir hätten da auch noch das schöne Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ aus dem evipo-Verlag zu verlosen!
Gewinnspiel Adventskalender Pferd 2016


Zuschauer-Tageskarte Kurs „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ am Sa. 6.5.17 oder So. 7.5.17 in 30938 Fuhrberg, Niedersachsen

Kerstin Brein - auf dem Weg zur FreiheitEin Pferd, welches in vollkommener Freiheit seinem Menschen auf die feinsten Hilfen hin vertrauensvoll folgt und auf seine Signale hin steigt, sich hinlegt oder gar über Hindernisse springt ist der Traum vieler Reiter. Sie wünschen sich neben korrektem Reiten auch diese magisch anmutende Verbindung, eine Vertrautheit, ja Partnerschaft mit ihrem Pferd.
Kerstin Brein ist eine der Menschen, welche diesen Zugang zu den Pferden gefunden hat – sie fasziniert mit ihren fünf Ponys und ihrer Freiheitsdressur ganz Europa.
Das evipo-Ausbildungszentrum freut sich sehr auch 2017 mit Kerstin Brein – einen der Stars der Equitana und der aktuellen Apassionata-Tour – in Fuhrberg begrüßen zu dürfen!

In diesem Kurs wird sie uns Wege aufzeigen, diese Verbundenheit und das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd zu erarbeiten und das gegenseitige Verständnis so zu fördern, dass das imaginäre Band, welches für die vollkommene Freiheit nötig ist, immer stärker wird. Hier findest du alle Infos zu dem Kurs in Fuhrberg bei Hannover (Niedersachsen) am 6.-7.5.17.

Einen Veranstaltungsbericht von einem der letzten Kurse mit Kerstin Brein liest du hier.

Nicole Künzel, vom evipo-Ausbildungszentrum, schenkt dir diese Zuschauerkarte für den Kurs mit Kerstin Brein für einen Tag deiner Wahl (wir empfehlen den Samstag, weil dort auch die Theorie erklärt wird).

Unter allen, die sich hier am Newsletter anmelden UND unten kommentieren warum sie gerne die Zuschauer-Tageskarte gewinnen möchten, verlosen wir die Freikarte.

ODER:

 


Das Buch „Auf dem Weg zur Freiheit mit Kerstin Brein“

Gewinnspiel Adventskalender Kerstin Brein 2016Kerstin Brein hat Pferdeliebhaber im In- und Ausland mit ihren überwältigenden Auftritten in der Freiheitsdressur, unter anderem mit ihren fünf Ponys, begeistert. Nun lässt sie uns erstmals in einem Buch an ihren Erfahrungen auf diesem Weg zu einer Gemeinsamkeit in Freiheit teilhaben. Dieses wunderbare Werk gewährt dir einen Einblick in die Philosophie von Kerstin Brein und zeigt auf, wie sich ein Weg zur Freiheit entwickeln kann, wie Pferd und Mensch Schritt für Schritt zueinander finden. Laß dich von den herrlichen Fotografien verzaubern, die zeigen, welche Ebenen die Freundschaft zwischen Tier und Mensch erreichen kann, wenn wir es zulassen. Dieses Buch ist keine Bedienungsanleitung, es ist kein Patentrezept, sondern eine (Lebens-)Philosophie für einen harmonischen und respektvollen Umgang mit dem Pferd und es ist eine Liebeserklärung an fünf einzigartige Ponys!

Mehr über Kerstin Brein, könnt ihr hier erfahren.

Nicole Künzel hat das Buch über Kerstin Brein geschrieben. Alles über Nicole, die weiteren Pferde-Bücher, die sie geschrieben hat, und die Reitkurse und -Vorträge, die sie anbietet, findest du auch auf PferdeTermine.de hier.

Nicole Künzel und der evipo-Verlag schenken dir dieses Buch über Kerstin Brein.

Unter allen, die sich hier am Newsletter anmelden UND unten kommentieren warum sie das Buch gerne gewinnen möchten, verlosen wir das schöne Geschenk.


Wie du gewinnen kannst:

  • 1. Melde dich unten am Newsletter an (nur einmalig notwendig),
  • 2. kommentiere zu diesem Beitrag warum du gerne die Zuschauer-Tageskarte für den Freiarbeitskurs oder das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ gewinnen möchtest.
  • Teilnahme am 8. Dezember 2016 von 0 Uhr bis 9. Dezember 2016 9 Uhr.
  • Der Gewinner wird am Folgetag informiert

Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!

Um Mitternacht wird das nächste Türchen geöffnet!

1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Der Newsletter ersetzt die Adventskalender-Erinnerung (falls du die bereits abonniert hast).

Newsletter für PferdeFreunde



Erinnerung zum Adventskalender

Teilnehmer/Veranstalter/Kursleiter

Interessen

Region


2. Kommentiere unten:

  • WARUM du
    • die die Zuschauer-Tageskarte für den Kurs mit Kerstin Brein
    • ODER
    • das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ gewinnen möchtest.
  • Vergiß nicht zu sagen WAS du dir wünschst 😉
  • und dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

110 Gedanken zu “Adventskalender-Gewinn #8: Freiheitsdressur mit Kerstin Brein – Zuschauer-Tageskarte und Buch zu verlosen

  • Profilbild von Pferdetermine
    Pferdetermine

    Die Gewinner sind ausgelost. Für alle, die sich für den Kursplatz interessiert haben: Im Adventskalender gibt es noch eine weitere Tages-Freikarte für einen Zuschauer auf dem Freiarbeitskurs auf Gut Hanum zu gewinnen. Ich verrate euch nicht an welchem Tag… einfach immer wieder reingucken oder unseren Newsletter mit der Erinnerungsfunktion abonnieren 😉 Auf http://www.PferdeTermine.de/kerstin-brein/ findet ihr auch den zweiten Kurs. Und das Buch könnt ihr dort gerne auch über die Links bei Amazon kaufen – dann kriege ich ein paar Cent in die Kaffeekasse und für euch ist es nicht teurer.

  • Anni

    Lady(eigtenlich Springpferd auf Turnieren) und ich haben schon ein paar einfache Übungen erlernt. Sie lernt schnell und ich würde ihr gerne anspruchsvollere Aufgaben beibringen.

  • Laura

    Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, da ich mich auf dem Bereich der Freiheitsdressur noch nicht so gut auskenne und zum Wohle meines Pferdes gerne mehr darüber erfahren würde. Außerdem finde ich eine vielfältige Weiterbildung in alle Bereiche sehr wichtig. 🙂

  • Sarah

    Ich würde mich sehr über die Tageskarte zum Kurs freuen. Ich hab grad erst begonnen in das Thema einzusteigen und finde es Mega spannend ! 🙂

  • Mira

    Ich möchte wahnsinnig gerne das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ gewinnen, weil ich es sehr beeindruckend finde, wie sie mit Tieren arbeitet. Ich lese gerne und würde mich von daher sehr über das Buch freuen!!!

  • Clau Di

    Die Zuschauerkarte für den Kurs wäre klasse. Diese Arbeit zu beobachten ist einfach faszinierend und lehrreich. Von der Entfernung würde es mir auch sehr entgegenkommen!

  • Sabine

    Ich war bereits einen Tag Zuschauer bei einem Kurs von Kerstin Brein. Ich war von Ihrer Art, der Sichtweise der Dinge sehr berührt und inspiriert. Sie hat nochmal einen ganz neuen, eigenen Wegen aufgezeigt und ermutigt, seinen eigenen Weg zu gehen und den Pferden zuzuhören, denn „schließlich sind wir Menschen in das Leben der Pferde eingetreten und nicht anders herum“. Ich würde mich daher mega mega über das Buch von Kerstin freuen um mehr zu erfahren! Fuhrberg ist leider zu weit für mich entfernt…

  • Ines O.

    Ich würde mich sehr über die Zuschauer – Tageskarte freuen weil es von uns aus nicht so weit entfernt ist und ich das Thema sehr interessant finde.

  • Cloé

    Ich würde gerne die Zuschauer-Tageskarte Kurs „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ am Sa. 6.5.17 oder So. 7.5.17 in 30938 Fuhrberg, Niedersachsen gewinnen, da ich mit meinen Pferdchen gerade an dem unsichtbaren Band arbeite und gerne weiter dazu lernen möchte. Da die Entfernung nicht all zu weit ist wäre das die Gelegenheit. *-*

  • Mara

    Oh beides sehr interessant. Da der Kurs leider etwas weit weg ist, würde ich mich riesig über das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ freuen. Ich kann gar nicht genug Pferdebücher haben.

  • Caro

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen – dann könnte mein Papa (der normalerweise sehr gerne Ausritte macht) mit meinem Pferd auch bei „Sauwetter“ was schönes in der Halle machen (die Freiheitsdressur hat er neulich für sich entdeckt).

  • Kornelia

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Jetzt in der kalten Jahreszeit wenn es zudem so zeitig dunkel wird hat man mal Gelegenheit sich auf diese Weise mit einem Thema rund um die Liebsten zu beschäftigen.

  • Sabine Güldenpfennig

    Hallo Kathrin,

    ich möchte gerne mehr über Freiarbeit lernen und würde mich daher sehr über den Gewinn des Buches freuen.

    Liebe Grüße, Sabine

  • Doris Vieweger

    Hallo! um eine noch engere Beziehung zu mrinem Pferd aufzubauen, wünsche ich mir das Buch von Kerstin Brein. Interessant wäre natürlich der Kurs auch, aber der Veransteltungsort ist zu weit entfernt!

  • Angelika Hinnersmann

    Ich würde sehr gerne die Tageskarte am Samstag für den Kurs bei Kerstin Brein gewinnen, da ich ihre Arbeit sehr schätze und mit meinem jungen Spanier selbst gerade mit der Freiarbeit „herum-probiere“.

    • Profilbild von Pferdetermine
      Pferdetermine

      Ich habe dich nicht im Newsletter finden können. Bitte registrier dich oben, damit du im Gewinntopf landest. Falls du das schon gemacht haben solltest, liegt die Bestätigungs-Email evtl. noch in deinem Spam-Ordner. Sonst melde dich bitte so noch mal.

  • Kira Verstrepen

    Gerne würde ich das Buch „Auf dem Weg zur Freiheit mit Kerstin Brein“ gewinnen, da ich mit meinem Pferd gerne mehr in diese Richtung arbeiten würde, aber uns noch ein wenig der Input fehlt.

  • Jessica Hößler

    Ich würde gerne das Buch: auf dem Weg zur Freiheit gewinnen, um mit meinen zwei Süßen noch eine engere Verbindung aufzubauen und sie vom Boden aus zu gymnastizieren.

  • Janine Köhncke

    Ich würde gerne das Buch zur Freiheitsdressur gewinnen, um die Freiarbeit mit meinem vor kurzem gekauften Pferd zu erlernen.

  • Heike Berger

    Es ist wie meistens, die interessantesten Kurse finden ne gefühlte Tagesreise entfernt, weit weg, statt.
    Als Wunschgewinn wähle ich das Buch von Kerstin Brein.

  • Victoria V.

    Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen , da ich gerade mit der Freiheitsdressur mit meinem Pferd begonnen habe. Ich würde auf dem Gebiet gerne noch viel mehr lernen.

  • Barbara Meier

    Ich habe Kerstin Brein bereits in einem ihrer Workshops gesehen und finde ihre Arbeit wundervoll. Deshalb wünsche ich mir das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“, um immer wieder Inspiration tanken zu können.

  • Heike Feige

    Ich würde mich wahnsinnig freuen, Kerstin Brein als Zuschauerin bei ihrem Seminar zu sehen – ich habe schon viel Faszinierendes über sie gehört.

  • Nicole Reuter

    Ich würde super gerne live sehen, wie Kerstin Brein arbeitet, aber leider stecke ich zu dieser Zeit voll in der Erdbeerernte (Selbstvermarktung) und kann nicht weg. Deshalb würde ich mich freuen das Buch zu gewinnen.

  • Birgit Arntz

    Ich würde mich über das Buch sehr freuen, da ich mich z.Zt. sehr viel mit Freiarbeit befasse und das
    Thema daher sehr interessant für mich ist.
    Danke

  • Ossieck

    Ich würde gerne zu dem Kurs gehen, wäre auch ein super Geburtstags Geschenk, da ich am 6.5. Geburtstag habe 😀 (ich bring auch Kuchen mit ;). )

  • Janine

    Ich würde super gerne das Buch gewinnen, ich finde die Freiheit faszinierend, wenn das Pferd bei einem bleibt, ohne Zwang, ohne Druck. Allein basierend auf Vertrauen und Freundschaft. Weil es Spass daran hat.

  • Chris

    Hallo,
    ich würde auch brennend das Buch haben wollen.
    Da ich schon etwas in der Freiheitsdressur ausprobiert habe, bleibt zwischen dem Pferd und mir immer wieder Hürden, welche ich überwienden möchte. Vielleicht bittet das Buch akzeptable Lösungen an.

    viele Grüße
    Chr

  • Jasmine

    Leider ist der Kurs zu weit weg von mir. Deshalb würde ich mich über das Buch extrem freuen. Damit ich trotzden danach arbeiten kann 🙂

  • Binder Susanne

    Das Buch „….auf dem Weg zur Freiheit “ wünsche ich mir, da es unserem Pferd sicherlich auch Spass machen würde und eine tolle Abwechslung zum Reiten ist

  • Alexandra

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich an der Freiheitsdressur interessiert bin, aber mir bisher noch der passende Einstieg in dieses Thema fehlt.

  • Svenja Leuchtmann

    Hallo,

    Ich würde mich wahnsinnig über einen der beiden Gewinne freuen, da ich gerne mit meinem Wallach auch in der Freiheitsdressur arbeiten würde. Es würde mich freuen, jemanden live dabei zu sehen.oder das Buch darüber zu lesen ..

    LG Svenja

  • Jessica Hößler

    Ich würde gerne das Buch über die Freiheitsdressur gewinnen. Ich interessiere mich sehr für dieses Thema und meine zwei Schätze würden sich sicher freuen, vor allem mein Fohlen.

  • Martina Dannheisig

    Ich wünsche mir den Zuschauertag bei Kerstin Brein, weil ich sie schon auf der Messe bewundern konnte und auch ihr BUch schon gekauft habe.

  • Jasmin Hussain

    Hallöchen, ich würde gerne die Zuschauerkarte gewinnen, da ich eh immer mal wieder in Hannover bin und mich sehr für dieses Thema interessiere mit meinen beiden Pferden. Mein Großer versteht mich häufig falsch und meine kleine Dame lässt sich nur sehr schwer für soetwas begeistern… LEIDER! Vielleicht suche ich ja aber auch bloß den falschen Weg und würde mich gerne inspirieren lassen!

      • Profilbild von Pferdetermine
        Pferdetermine

        Ich habe dich nicht im Newsletter finden können. Bitte registrier dich oben, damit du im Gewinntopf landest. Falls du das schon gemacht haben solltest, liegt die Bestätigungs-Email evtl. noch in deinem Spam-Ordner. Sonst melde dich bitte so noch mal.

  • Dalia

    Ich würde mich über die Tageskarte freuen, weil der Kurs super spannend klingt und noch dazu bei mir in der Nähe stattfindet 🙂

  • Daniela Strohmenger

    Als mehr oder minder Neuling auf dem Gebiet der Freiheitsdressur wünsche ich mir als Unterstützung zu unserem Unterricht das Buch. Sicherlich bringt es neben Informationen auch neue Inspirationen. Wir haben so viel Spaß an der Sache und man merkt deutlich wie es die Beziehung zwischen meinem Pony und mir gestärkt hat. Ich würden mich wirklich sehr freuen. 🙂

    • Profilbild von Pferdetermine
      Pferdetermine

      Ich habe dich nicht im Newsletter finden können. Bitte registrier dich oben, damit du im Gewinntopf landest. Falls du das schon gemacht haben solltest, liegt die Bestätigungs-Email evtl. noch in deinem Spam-Ordner. Sonst melde dich bitte so noch mal.

  • Agnes Brandt

    Ich würde gerne für meine Tochter gewinnen. Sie hätte es auch verdient, da sie schon seit ihrem 9. Lebensjahr reitet und sich sehr für die einzelnen Ponys/Pferde interessiert. Es kommt ihr darauf an, dass es den Tieren gut geht. So hatte sie ein Pony durch ihr Engagement vor dem Schlachter gerettet. Der damalige Stall hatte mitgespielt, kaufte das Pony und das Pony durfte dort stehen.

    Jahrelang hatte sie Reitunterricht und Wettbewerbe auf dem Pony gemachr. Leider ergab es sich, dass sie nicht mehr hin konnte. Nach dem der Hof das Pony nach Jahren verkauft hatte, hatte meine Tochter im Internet nach ihm gesucht. Sie wollte einfach nur wissen, ob es ihm gut ging. Dank vieler netter Reiterhinweise fand sie ihn endlich und es ging ihm gut.

    Meine Tochter hatte inzwischen weitere Reitbeteiligungen. Zwei waren sehr gut. Meine Tochter hat sich, trotz zum Teil umständlicher Fahrwege, bei Wind und Wetter auf zum Pony/Pferd gemacht. Sicher habe ich sie so erzogen (wir haben auch einen Hund), dass man sich auch gut um die Tiere kümmern muss, aber ich fand das trotzdem schon beachtlich im Alter zwischen 11 und 14 Jahren, das mehr oder weniger alles alleine zu organisieren. Auch die Besitzer hatte sie eigenständig angeschrieben. Ich agierte nur im Hintergrund oder fuhr sie ab und an mal zum Pony/Pferd. Hier auch mal ein Dank an alle, die ihr vertraut haben in so jungem Alter.

    Meine Tochter wollte zwar schon immer ein eigenes Pferd, aber so dicke verdient hatte ich auch nicht und bei zwei Kindern muss ich ja auch beide gleich behandeln.
    Ich habe keine große Ahnung von Pferden gehabt und insgesamt passte es (noch) nicht.

    Die letzte Reitbeteiligungen war eher ein Reinfall. Ein sehr liebes Pferd, allerdings konnte man das Pferd nicht reiten. Das machte meiner Tochter nichts aus. Sie machte leichte Bodenarbeit und ging spazieren und knuddelte mit dem Pferd. Die Besitzerin hatte aber kein Geld. So wurde die Stallmiete für das Pferd vorerst nicht und dann nur weniger und unregelmäßig überwiesen und an hat meine Tochter mal Hufschmied bezahlt oder andere Kleinigkeiten.
    Das Pferd sollte dann umziehen und meine Tochter hing an diesem Pferd…wieder eine Enttäuschung.

    Mittlerweile ist meine Tochter, um die es hier geht, 17 Jahre alt und sie wird noch kurz vor Weihnachten 18 Jahre, also volljährig. Da wäre so ein Gewinn für sie passend, zum einen, weil sie Pferde liebt und nicht um mit ihnen auf Wettkämpfe zu gehen oder nur zu reiten, nein, sie möchte das Leben des Pony’s oder der Pferdes schöner gestalten. Sie beliest sich viel und sie liebt die Pony’s und Pferde und sie vertrauen ihr. Ich bin da immer erstaunt. Da wäre es doch super, wenn sie noch mehr über die Bindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd erfahren könnte, (sie fordert und fördert die Pferde auch gerne und bringt ihnen etwas bei)zum anderen hat sie seit Oktober nun ein Pferd zur Verfügung hat, dass bei uns nun im Stall steht und sie es nach der Schule, spätestens nach dem Studium kaufen darf. Und ein schönes vorweihnachtliches Geschenk in Richtung Geburstag wäre es doch auch. Das Training dort mitzumachen wäre das Highlight, aber auch das Buch würde ihr viel Freude bereiten. Sie liest ja auch sehr gerne und jetzt in den gemütlichen Stunden würde es ja erst Recht passen.

    Danke für das Lesen. Der Text ist nun sehr lang geworden. Ich wollte es aber möglichst gut beschreiben.

    Herzliche Grüße und danke, dass es so einen tollen Adventskalender gibt.

  • Stefanie Zarling

    Ich wünsche mir die Tageskarte und würde mir gerne die Arbeit von Frau Brein live ansehen. Jeder Pferdebesitzer träumt, glaube ich, zu irgendeinem Zeitpunkt oder immer davon mit seinem Pferd in Freiheit und Freude arbeiten zu können. Mit dieser Tageskarte hätte ich einen ersten Schritt in Richtung dieser Traumerfüllung…

  • Martina

    Ich hätte gerne das Buch da ich gerne mit Freiarbeit mit meinen Pferden beginnen würde um die Beziehung zwischen uns zu festigen!

  • Yvonne Olschewski

    Ich würde mich für die Zuschauerkarte freuen
    Es ist zwar ziemlich weit weg, aber das würde ich gern in Kauf nehmen.

  • Laura

    Da ich mit meinem Wallach vielfrei arbeite, lese ich auch viel. Das Buch von Kerstin fehlt mir noch. Icb würde mich sehr freuen.

    • Profilbild von Pferdetermine
      Pferdetermine

      Ich habe dich nicht im Newsletter finden können. Bitte registrier dich oben, damit du im Gewinntopf landest. Falls du das schon gemacht haben solltest, liegt die Bestätigungs-Email evtl. noch in deinem Spam-Ordner. Sonst melde dich bitte so noch mal.

  • Anja Noack

    Oh man. Es ist so scjade, dass die Kurse alle so weit weg sind 🙁 , aber vielleicht habe ich ja Chancen auf das Buch. Mein Kleiner braucht da echt noch bißchen mehr Unterstützung ;-).
    LG

  • Jutta Waldvogel

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Ich habe bereits einiges über Kerstin Brein gehört und finde sie sehr interessant, zumal ich es live, frei zu arbeiten, und ein guter Leitfaden dabei ja nie schaden kann 😉 . Der Kurs ist leider zu weit weg…

  • Sonja Becker

    Ich würde mich für das Buch interessieren. Die Freiheitsdressur ist für mich persönlich sehr erstrebenswert und interessant. Leider ist es für mich zu weit weg es mir persönlich anzusehen. Deshalb würde ich mich über das Buch sehr freuen

    • Profilbild von Pferdetermine
      Pferdetermine

      Ich habe dich nicht im Newsletter finden können. Bitte registrier dich oben, damit du im Gewinntopf landest. Falls du das schon gemacht haben solltest, liegt die Bestätigungs-Email evtl. noch in deinem Spam-Ordner. Sonst melde dich bitte so noch mal.

  • Annette R.

    Um einen ersten Einblick in die Philosophie von Kerstin Brein gewinnen zu können, ist das Buch „Mit Kerstin Brein auf dem Weg zur Freiheit“ ideal. Würde mich sehr darüber freuen!
    LG Annette

  • Birgit Hörtreiter

    Das Buch wäre super, denke die Freiheitsdressur vertieft die Beziehung zum Pferd und das finde ich sehr spannend 🐴

  • Annica van Deenen

    Hallo,

    Ich hätte gerne das Buch zum Thema Freiheit. Einfach damit man die tollen Sachen immer wieder nachlesen kann. Somit vergisst man nichts 😉

  • Sabine

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da die Beschreibung mich sehr neugierig macht und ich schöne Bücher mit Anregungen und über spielerisch freien Umgang mit Pferden liebe.

  • Alena Sattler

    Ich wünsche mir das Buch. Ich merke immer wieder, dass wir in der Freiarbeit am meisten Spaß haben und dort auch am schnellsten Fortschritte machen, manchmal fehlt mir jedoch ein Plan, wie ich am besten vorgehen sollt.

  • Maria Günther

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen weil ich mit meinem Schatz gerne freiarbeit mache und durch das Buch noch mehr darüber erfahre 😊