Adventskalender Pferde Reiten Gewinnspiel 2016

Adventskalender-Gewinn #16: Freikarte Seminar „Kotuntersuchung“ + Buch „Sicher und frei reiten“ 84


Die Bewerbung für dieses Türchen ist geschlossen.

Gewinnerin Seminar „Kotuntersuchung“: Claudia Harms
Gewinnerin Buch „Sicher und frei reiten“: Jörg und Kerstin Boroch

❤️-lichen Glückwunsch!

Ihr könnt euch jetzt für Türchen #17 bewerben.

Zurück zum Adventskalender


Heute versuche ich gar nicht erst einen gemeinsamen Bezug der zwei sehr unterschiedlichen Gewinne zu finden:

Igitt! Wer beschäftigt sich schon gerne mit der Sch… seines Pferdes?

Aber jeder Pferdebesitzer weiss, wie wichtig die Entwurmungen beim Pferd sind und dass man am Stuhlgang des Pferdes Krankheiten erkennen kann. Und damit MUSS man sich als Pferdebesitzer beschäftigen. Also – Nase zu und was sinnvolles lernen 😉

Lerne selbst Kotuntersuchungen durchzuführen in einem Seminar von Dipl. Chem. (FH) Ciska Ketelaar und Dr. rer. nat. Klaas van Gorp (Chemie) in 46446 Emmerich (Nordrhein-Westfalen (NRW)).

Oder gewinne das Buch „Sicher und frei reiten“ von Peer und Jenny

Gewinn Adventskalender 2016 Pferde Reiten

Seminar „Kotuntersuchung“ in 46446 Emmerich (NRW) am 22.4. oder 20.5.17

In vielen Ställen werden immer noch pauschal Wurmkuren eingesetzt ohne vorherige Kotuntersuchungen. Und das obwohl der Schaden, den man damit anrichten kann, groß ist. Gezielte Wurmkuren nach vorheriger Kotuntersuchung sind viel wirksamer und sinnvoller.

6 Gründe um selbst Kot zu untersuchen:

  • Du weißt wann du entwurmen musst.
  • Du siehst welches Entwurmungsmittel angemessen ist.
  • Du hast geringere Kosten für Kotuntersuchung und Wurmkuren.
  • Du vermeidest Resistenzbildung der Würmer.
  • Blindes oder präventives Entwurmen wird überflüssig.
  • Du unterstützt die Gesundheit deines Pferdes.

Die Kotuntersuchung ist eine Zählung der Parasiteneier im Kot nach dem McMaster-Verfahren. Die häufigsten Parasiten werden mit dieser Methode gezählt und sind eine Anzeige der Infektion.

Wert des Gewinns: 95 Euro

Mehr Info und Anmeldung: http://mesttest.com/?lang=de
Mikroskop und Kotuntersuchnung-Komplettpaket kaufst du im Webshop www.fectest.com oder während des Kurses.

Du kannst an einem dieser Termine kostenlos teilnehmen:

 

Ciska Ketelaar schenkt dir diesen sinnvollen Kurs:

Unter allen, die sich hier am Newsletter anmelden UND unten kommentieren warum sie den Kurs gerne gewinnen möchten, verlosen wir das sinnvolle Geschenk.


oder:

 

Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Jenny Wild und Peer Claßen

Gewinn Adventskalender Peer und Jenny

das Buch erscheint am 7.2.17

Entspannt die Freizeit im Sattel seines Pferdes zu genießen – das ist der Wunsch der meisten Reiterinnen und Reiter. Sich dabei sicher zu fühlen und gleichzeitig die Freiheit mit seinem Pferd zu spüren, das ist der Idealzustand. Wie Sie Freiheit und Sicherheit beim Reiten gut kombinieren können, erfahren Sie in diesem Buch.

Das Buch kommt am 07.02.17 auf den Markt. Das Geschenk beinhaltet natürlich eine persönliche Widmung im Buch. Das Buch wird nach Erscheinen dem Gewinner zugeschickt.

Peer und Jenny schenken dir den Gutschein für diese Buch, dass du nach Erscheinen erhältst:

Unter allen, die sich hier am Newsletter anmelden UND unten kommentieren warum sie das Buch gerne gewinnen möchten, verlosen wir das schöne Geschenk.


 

Wie du gewinnen kannst:

  • 1. Melde dich unten am Newsletter an (einmalig notwendig),
  • 2. kommentiere zu diesem Beitrag warum du gerne die Freikarte für das Seminar oder das Buch gewinnen möchtest!
  • Teilnahme am 16. Dezember 2016 von 0 Uhr bis 17. Dezember 2016 9 Uhr.
  • Der Gewinner wird am Folgetag informiert

Teilnahmebedingungen


Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!

Um Mitternacht wird das nächste Türchen geöffnet!


1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Der Newsletter ersetzt die Adventskalender-Erinnerung (falls du die bereits abonniert hast).

Newsletter für PferdeFreunde



Erinnerung zum Adventskalender

Teilnehmer/Veranstalter/Kursleiter

Interessen

Region


2. Kommentiert unten:

  • WARUM du
    • entweder die Freikarte für das Seminar „Kotuntersuchungen“ in NRW
    • ODER
    • das Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Peer und Jenny gewinnen möchtest.
  • Vergiß nicht zu sagen WAS du dir wünschst 😉
  • und dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

84 Gedanken zu “Adventskalender-Gewinn #16: Freikarte Seminar „Kotuntersuchung“ + Buch „Sicher und frei reiten“

  • Profilbild von Pferdetermine
    Pferdetermine

    Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Gewinner sind Claudia Harms (Seminar) und Jörg und Kerstin Boroch (Buch).
    ❤️-lichen Glückwunsch!
    Für alle die nicht gewonnen haben: Das Buch von Peer und Jenny könnt ihr hier vorbestellen: http://amzn.to/2hwSey2 Es erscheint am 7.2.17. Peer und Jenny sind auch 2017 in vielen Kursen zu sehen: http://pferdetermine.de/peer-und-jenny/
    Die Seminare von Ciska zur Kotuntersuchung findet ihr hier mit allen Angaben zur Anmeldung: http://pferdetermine.de/veranstaltungsort/mesttest-com/

    Viel Spaß bei den weiteren Türchen! http://pferdetermine.de/adventskalender-gewinn-18/
    Und einen schönen 4. Advent!
    Kathrin

  • Elisabeth

    Ich würde mich sehr über das Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ freuen. Gern würde ich mehr über das „freie“ reiten erfahren, wie schön wäre da dieses tolle Buch.

  • Heike B.

    Ich möchte das Buch gewinnen. Es wird ein Weihnachtsgeschenk für eine gute Bekannte, die wieder ins reiterliche Leben eingstiegen ist.

  • Jutta Waldvogel

    Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen. Ich wollte schon längst einmal mehr über Peer und Jenny erfahren und ich interessiere mich sehr für das freiheitliche Zusammensein mit dem Pferd – und das natürlich auch vom Sattel aus! Die Daumen sind gedrückt! 😉

  • Kristina

    Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen, da ich versuche mein Pferd so frei wie möglich zu reiten. Aber natürlich darf hierbei die Sicherheit nicht zu kurz kommen! Das Buch beschreibt diese beiden Aspekte bestimmt sehr gut, weshalb ich es gerne gewinnen würde

  • Anne

    Ich würde mich sehr über das buch freuen, da ich natural horsemanship sehr interessant finde und ich mich gern näher damit beschäftigen möchte.

    Lg anne

  • Silver

    Ich möchte gerne das Buch gewinnen. Der Titel klingt einfach vielversprechend und darin würde ich gerne mal schmökern und Neues erfahren.

  • Brit

    Mich würde das Seminar über die Kotuntersuchung interessieren. In meinem vorherigen Stall wurde selektiv entwurmt. Im jetzigen leider nicht. Mit mehr Fachwissen könnte ich dies vielleicht anregen.

  • Pia

    Ich würde super gern das neue Buch von Peer + Jenny gewinnen, einfach weil sie tolle Arbeit leisten und ich nach den anderen beiden Büchern sehr auf das neue Buch, welches sich dem Reiten widmet, gespannt bin 🙂

  • Carmen

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich angefangen habe mit meinem Jungpferd nach NH zu arbeiten und das Buch uns gerade im Gelände weiterhelfen könnte.

  • Kornelia

    Über das Buch „Sicher und frei reiten“ würde ich mich sehr freuen. Ich habe immer das Gefühl, dass man doch mit zunehmendem Alter immer vorsichtiger wird und sich weniger Sachen zutraut. Somit schränkt man sich selbst in seiner Freiheit ein obwohl es in den meisten Fällen sicher nicht nötig wäre.

  • Dietgard

    Ich wünsche mir das Buch „Sicher und frei reiten“, da ich selbst eine eher ängstliche Reiterin bin aber gerne das Gefühl von Freiheit aber auch Sicherheit spüren möchte und ich mich mit meinem Pferd auch wieder ins Gelände trauen möchte, vl hat dieses Buch ein paar Tipps was ich dafür tun kann.

  • Ute Leclerc

    Hallo
    Ich möchte den Gutschein für das Buch gewinnen da ich gerne mit meinem Pferd abwechslungsreich arbeite und mich sehr für das Horsemanship interessiere.

  • Katja

    würde mich sehr über das Buch „Sicher und frei reiten“ von Peer und Jenny freuen, ich liebe es zu lesen und mich weiterzubilden 🙂

  • Laura Nether

    Ich hätte supergerne das Buch „Sicher und frei reiten“, da ich mich schon länger der Gedanke des gebisslosen reitens beschäftigt und dieses Buch ein guter Anstoß wäre es endlich mal zu versuchen.

    Liebe Grüße

  • Nina Hölbing

    Ich wünsche mir das Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Peer und Jenny.
    Mein Kleiner soll ab Frühjahr das Gelände unter dem Sattel kennen lernen. Und mit dem Buch
    kann ich mich über Winter super darauf vorbereiten.

  • Mara

    Das Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Jenny Wild und Peer Claßen klingt sehr interessant. Und ich würde mich riesig freuen dieses zu gewinnen ^.^

    Uns fehlt es manchmal an Sicherheit. Das Pony von Freunden, welches ich hin und weider reite ist sehr selbstständig und eigenständig. Ich schätze das sehr, aber wenn sie manchmal spontan mit mir durch den Busch gallopiert, dann fühle ich mich schon recht unsicher :/ zumal mir einfach noch die Übung fehlt besser zu sitzen.

  • Alexandra S.

    Das Buch klingt klasse. Ab nächstem Jahr möchte ich mit meiner Reitbeteiligung wieder versuchen ins Gelände zu gehen, und da wäre das Buch möglicherweise ein sehr guter Einstieg für mich.

  • Henrike

    Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Jenny Wild und Peer Claßen, finde ich sehr interessant und würde es gern haben wollen.

  • Meiklyn Strandt

    Das Seminar interessiert mich sehr, damit wir nicht immer alles einschicken müssen. Das Buch wäre aber auch super. Beides sehr schöne Gewinne, kann mich überhaupt nicht entscheiden… 😉

  • Robbins Melanie

    Ich würde mich über das Seminar freuen. Es kommen am Stall immer mal Diskussionen darüber auf, deshalb wäre das Seminar sehr hilfreich. 😉

  • Sarah Gesella

    Ich möchte gerne das Buch gewinnen, weil es sich von der Beschreibung so anhört, als würde es meiner Philosophie entsprechen und ich trotzdem noch viel daraus lernen könnte.

  • Lara

    Das Buch wäre toll, weil Ich mich oft noch unsicher fühle, wenn ich mit meinem jungen pferd unterwegs bin. Vielleicht stehen tipps drin, wie ich es besser machen kann.

  • Doreen Müller-Rottmann

    Wenn ich etwas sinnvolles lernen kann, reise ich auch von Berlin nach NRW und würde mich über das Seminar sehr freuen.

  • Alice Grabitz

    Mich würde das Seminar zwar auch sehr interessieren, aber da es leiderso weit weg ist von mir, „bewerbe“ ich mich für das Buch! Ich arbeite mit meinen Pferden auch sehr viel nach horsemanship – Methoden. Mit dem Buch könnte ich mein Wissen noch vertiefen. Würde mich sehr drüber freuen!

  • Nico Miotke

    Hallo, ich möchte gerne für meine Freundin das Buch gewinnen und sie damit überraschen. Ich habe gesehen, dass sie über Fb an eurem Gewinnspiel teilnimmt. Damit sie hoffentlich nichts merkt, mache ich hier auf der Webseite mit 🙂 Sie hat schon ein Buch von der Autorin zu Hause und arbeitet damit. Deswegen denke ich, dass der Gewinn ihr sehr gut gefallen ^^ Ich finde es toll das sie ihr Pferd ohne Metall im Mund (weiß leider nicht genau wie das heisst) reitet und möchte natürlich auch das ihr dabei nichts passiert. Deswegen würden „wir“ uns sehr über dieses Buch freuen. Bald möchte ich nämlich auch reiten lernen und kann mir dann sicher auch ein paar tolle Tips aus dem Buch anschauen und versuchen diese umzusetzen 🙂

    Liebe Grüße

  • Lena

    Ich würde mich über das Seminar sehr freuen. Meine Pferde werden bereits selektiv entwurmt und ich möchte es gern selbst untersuchen können als Biologin :o)

  • Steffi

    Ich würde mich total über das Buch freuen. Die Vorstellung hört sich schon sehr spannend an und ich denke es kann mir weiterhelfen.

  • Sonja Becker

    Ich würde mich super über das Buch freuen. Ich bin ein großer Fan von Jenny und Peer. Und wollte mir das Buch kaufen, da wäre dieser Gewinn einfach perfekt und das krönchen für Weihnachten

  • Kerstin Boroch

    Ich würde gerne das Buch gewinnen. Habe mir das erste Buch von Peer und Jenny gekauft. Ich finde die beiden total klasse. Man konnte alles verstehen und durch die Videos super gut nachvollziehen und mit dem Pferd erarbeiten. Absolut super gemacht das Buch. Frei zu reiten ist ein Traum. Und wenn dieses Buch genauso gut gemacht ist wie das erste, bin ich da sehr zuversichtlich das dieser Traum Wirklichkeit werden kann.

  • Laura A.

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, es würde zwei große Wünsche von mir vereinen: Freiheit und Sicherheit. Ich hoffe, dass dieses Buch genau das bringt, aber es hört sich sehr danach an 🙂

  • Cloé Kruizenga

    Ich würde so gerne das Buch „Sicher und frei reiten mit Natural Horsemanship“ von Peer und Jenny gewinnen da ich Horsmanship über alles liebe und so gerne mehr darüber lernen möchte. Es hilft so viel und ist jedem weiter zu empfehlen *-* ich möchte es so gerne gewinnen 🙂

  • Lea Fellermann

    Ich durfte Peer und Jenny schon persönlich kennenlernen und habe bereits mehrere ihrer Kurse besucht. Zwei super tolle und sympathische Trainer, denen es gut gelingt, einem ihre Philosophie nah zu bringen! Das erste Buch der beiden hat mir super gefallen und so steht nun auch das zweite Buch auf meiner Wunschliste! Ich würde mich riesig freuen, da es mir bestimmt tolle Tipps für das Einreiten meiner Stute liefern würde.

  • Anja Noack

    Das sind immer wirklich super Seminare, aber NRW bedeutet für mich, einmal durch ganz DL und wieder zurück:-( . Das Buch würde mir aber auch ganz viel helfen, da ich meinen Kleinen im Herbst angerissen habe und es zur Sicherheit im Sattel noch ein ganzes Stück Arbeit ist. Somit bekommt man sicher noch viele Tips und Hinweise, die einem helfen.

  • Claudia Harms

    Hallo,
    ich würde tatsächlich gerne den „Kot-Kurs“ gewinnen, da ich angesichts der vielen mittlerweile resistenten Parasiten schon länger den Sinn des pauschalen oder präventiven Entwurmens bezweifle. Hier auf dem Land gibt es leider bisher nur wenige Tierärzte, der per Kotanalyse gezielt entwurmen, daher würde ich gerne selber in der Lage sein, eine Kotanalyse vorzunehmen, um dann daraufhin beim TA die passende Wurmkur zu bestellen.

    Liebe Grüße, Claudia

  • Jessica Hößler

    Ich würde gerne das Buch: Sicher & Frei reiten gewinnen, da mich das Thema Horsemanship sehr interessiert und für meine zwei Süßen bestimmt sehr bereichernd wäre.

  • Sarah

    Ich würde gern das Buch gewinnen, weil wir uns grad Intensiv mit dem Thema beschäftigen und es auch für das Pferd eine Bereicherung ist.

  • Jasmine

    Gerne würde ich das Buchhaben. Da ich mich mit der Kotuntersuchung bereits beschäftige und „frei zu reiten“ grad mit meinen beiden Jungen ein grosses schönes Thema wäre 🙂