Adventskalender 2017 – Gewinne eine Tierkommunikation 51


Zum 1. Advent 🕯
Gewinne eine intuitive Tierkommunikation von Susanne Eggers

 

Mit Tieren telepathisch Kontakt aufnehmen? Susanne Eggers zeigt, dass Tierkommunikation funktioniert, wann man es nutzen kann und räumt mit den größten Zweifeln auf.

Zu gewinnen am 1. Advent 🕯…

  • Susanne Eggers schenkt dir ein Kennenlernangebot zur Tierkommunikation im Wert von 75 EUR

Susanne Eggers, Tierkommunikator & Coach

Vor 2 Jahren war Susanne Eggers davon überzeugt, dass es NICHT funktioniert, mit einen Tier über Gedanken zu kommunizieren. Sie wollte es sich selbst beweisen. Durch Bücher, viel Übung und die Tiere wurde sie eines Besseren belehrt. Daraus entwickelte sich ihre Berufung, als Tierkommunikator und Coach, Menschen zu helfen, ihre Konfliktpunkte mit ihrem Tier im Alltag zu lösen. Ganz gleich, ob es um Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten oder Wohlbefinden geht oder jemand die Tierkommunikation vertiefen will: Susanne Eggers hat ein offenes Ohr und hilft wo sie kann.

Mit Tieren telepathisch Kontakt aufnehmen? Susanne Eggers zeigt, dass Tierkommunikation funktioniert, wann man es nutzen kann und räumt mit den größten Zweifeln auf.

Eigentlich kennen wir alle diesen gedanklichen Austausch mit dem Tier. Jedoch nehmen ihn nur selten wahr.

Ein Beispiel: Wir stellen der Katze den Futternapf hin. Wir sehen, dass sie sich angewidert wegdreht und uns anguckt.
Sofort haben wir im Kopf: „Das schmeckt nicht! Hast du auch was anderes?“

War das die Katze oder wir selbst in unserem Kopf?

Spinne ich? Geht das wirklich, dass man von seinem Tier Informationen erhalten kann, die den Umgang und das Wohlbefinden verbessern können?

Susanne Eggers schenkt dir eine Tierkommunikation als Kennenlernangebot.

Mit diesem Kennenlern-Angebot kannst du diese außergewöhnliche Art der Tierkommunikation testen. So geht es:

Wähle deine 3 wichtigsten Fragen aus, die du an dein Tier hast: http://www.susanne-eggers.com/tierkommunikation-kennenlern-angebot

Schicke mir eine Mail mit den Fragen, dem Namen und einem Foto deines Tieres an info@susanne-eggers.com.
Sobald ich mit dem Tier kommuniziert habe, gebe ich Bescheid. Wir besprechen alle notierten Resultate des Tiergesprächs und du wirst sehen, dass wunderbare Ergebnisse dabei sein werden.
Bei jeder Frage werde ich selbstverständlich das Tier bitten, eine umfassendere Antwort zu geben, um nicht nur ein „Ja“ oder „Nein“ zu erhalten, sodass du auch einige Wow-Effekte erfahren wirst.

  1. Melde dich unten am Newsletter an (einmal notwendig – sofern du nicht schon Leser des wöchentlichen Newsletters bist!)
  2. kommentiere hier auf der Seite unten warum du gerne den Preis gewinnen möchtest.

Teilnahmeschluss Samstag, 2.12.17 23 Uhr
Der Gewinner wird am 1. Advent 🕯 informiert.
Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!

 

1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Der Newsletter ersetzt die Adventskalender-Erinnerung (falls du die bereits abonniert hast).

Newsletter für PferdeFreunde



Erinnerung zum Adventskalender

Region

  • deutschlandweit
  • Schweiz
  • Österreich
  • Schleswig-Holstein
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Bremen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Sachsen
  • Thüringen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Baden-Württemberg
  • Bayern


2. Kommentiere unten:

  • Warum dieses Geschenk genau das richtige für dich ist
  • Vergiss nicht, dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!

Zurück zum Adventskalender


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 Gedanken zu “Adventskalender 2017 – Gewinne eine Tierkommunikation

  • Andrea Möhring

    Ich war schon lange nicht aus unseren 4 Wänden raus, da wir seit 3 Jahren im Umbau sind und so könnte ich einen Tapetenwechsel gleichzeitig mit einer tollen Erfahrung zusammen genießen, wenn ich einen der Seminarpreise gewinnen würde….

  • Ina

    Weil mich dieses Medium fasziniert! Schon Gespräche habe führen lassen und mich durch einen Basiskurs auf dieses Element eingelassen, allerdings nur auf körperlicher Ebene den Zugang gefunden habe.

  • Nicole Kral

    Es wäre so oft hilfreich, wenn man weiß, was die Pferde denken, um ihnen besser helfen zu können. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen!

  • Eva

    Ich würde mich darüber sehr freuen.
    Oft schaut mein Hafi mich an, als möchte Sie mir etwas mitteilen. Immer wieder Stelle ich mir die Frage, ob der Trainingsmix ihr in dieser Art überhaupt Spaß macht oder sie vll über- oder unterfordert.
    Da schon zwei meiner Freundinen einen großen Erfolg bzgl. Vertrauen durch TK erreicht haben, habe ich schon öfters daran gedacht, dies auch für uns auszuprobieren.

  • Gabriele Lauscher-Dreess

    Tierkommunikation – sehr spannend, schon viel darüber gelesen, aber noch nie live und am eigenen Pferd erlebt. Das wird aber langsam Zeit, denn mein heißgeliebter Peppy ist nun 24 Jahre alt und fängt an zu kränkeln. Mehr als alles auf der Welt möchte ich ihm die letzten Jahre wunderbar gestalten, so wie er es möchte. Aber er spricht nicht bzw. ich verstehe ihn nicht, auch wenn wir beide uns aus denm ff kennen. Deshalb würde mich die Tierkommunikation brennend interessieren.

  • Laura A.

    Ehrlich gesagt, habe ich mit Tierkommunikation noch nicht wirklich Erfahrungen gemacht und bin auch noch nicht so wirklich davon überzeugt, dass es funktioniert. Allerdings bin ich natürlich vollkommen dafür offen, mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen 🙂

  • Lara

    Habe bisher nur gute Erfahrungen mit der TK gemacht und sogar schon selbst einen Kurs besucht.
    Habe grade letzte Woche eine Kommunikation mit meinem Pony machen lassen.
    Da ich aber 2 Ponys habe, würde ich Pony Nr. 2 auch gerne noch ein paar Fragen stellen 🙂

  • N. Weser

    Ehrlich gesagt war ich dieser Thematik gegenüber eher etwas skeptisch eingestellt, möchte mich aber nicht verschließen. Wenn es jetzt die Möglichkeit gibt, durch dieses Gewinnspiel damit mal in Berührung zu kommen, würde ich mich sehr freuen.

  • Franzi

    Ich möchte gerne gewinnen, da mir so viele Dinge und „Ideen“ im Kopf rumschwirren, bei denen ich manchmal das Gefühl habe, die kommen von meinem Pferd…
    Ebenso denke ich manchmal etwas, und dann macht er das…
    Hier möchte ich gerne einfach mehr wissen und würde mich sehr freuen, ein paar Dinge über und von meinem Pferd herauszufinden und zu erfahren

  • Franzi

    Ich möchte gerne gewinnen, da mir so viele Dinge und „Ideen“ im Kopf rumschwirren, bei denen ich manchmal das Gefühl habe, die kommen von meinem Pferd…
    Ebenso denke ich manchmal etwas, und dann macht er das…
    Hier möchte ich gerne einfach mehr wissen und würde mich sehr freuen, ein paar Dinge über und von meinem Pferd herauszufinden und zu erfahren

  • Sarah

    Ich würde mich sehr über eine Tierkommunikation freuen. Mich interessiert das Thema schon lange, wer würde nicht gerne wissen , was in seinem besten Freund vorgeht.

  • Marinella Thaute

    Ich würde die Tierkommunikation sehr gerne gewinnen da wir gerade mit den Pferden umgezogen sind und eine Stute eine deutliche Verletzung hat.
    Sie wird zwar tierärztlich versorgt aber ich bin mir nicht so sicher ob wirklich alles gut für sie ist oder ich noch etwas verbessern kann damit sie hoffentlich bald wieder gesund ist.
    LG Marinella

  • Katharina

    Hallo!
    Ich würde wirklich gern die Kommunikation mit meinem Pferd verbessern, sodass ein entspanntes Ausreiten allein möglich ist. Ich würde so gern viel und weit ausreiten, wir sind aber immer an andere Pferde gebunden 🙁
    Daher wäre der Gewinn sehr hilfreich 🙂

    Lg Katharina

  • Bettina Vidal

    Tierkommunikation kann ich mir nicht wirklich vorstellen, habe aber schon sehr viel davon gehört und würde es gern mal kennenlernen. Mal über den Tellerrand schauen kann nie schaden 🙂

  • Sabine

    Ich hätte gerne diesen Gewinn der Tierkommunikation, weil es immer wieder Probleme mit unserem Pferd gibt. Unsere Stute hat so einige Baustellen wo wir einfach nicht weiterkommen. Wir hatten schon zweimal ein Tierkommunikatorin, ABER ich möchte mal sehen was heraus kommt, wenn eine unabhängige Person die uns und das Pferd plus Umfeld nicht kennt, herauskommt. Wir möchten einfach, dass unser Pferd zufrieden ist mit uns, mit der ArbeitTraining die wir ihr anbieten und mit dem Umfeld/ihrem Zuhause.

  • Frauke Winterhoff

    Ich finde eine Tierkommunikation sehr spannend und interessant. Da meine Große und ich dieses Jahr Krankheitsbedingt viele auf und Abs hatten würde ich uns sehr gerne eine Tierkommunikation wünsche um mehr Ruhe und Frieden in unser Zusammenleben zu bringen. LG Frauke und Penny

  • Claudia F.

    Ich hatte schon eine TK mit meinem Shettlandpony, sollte ich gewinnen, würde ich den Gutschein für eine TK mit meinem Welshpony nutzen.

  • Melanie B

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich die Tierkommunikation mit Susanne Eggers gewinnen würde. Liebend gerne würde ich noch mehr über mein Pferd lernen, denn es gibt immer etwas, was man noch nicht weiß. Durch einen näheren Einblick in seine Gedankenwelt, kann vermutlich die ein oder andere Frage beantwortet werden.

  • Jennifer Ziener

    Ich würde mich riesig über eine TK freuen. Ich würde gerne von meinem Pferd wissen, ob ihm die Haltung gefällt und ob er aktuell irgendwo Schmerzen hat..

  • Sarah

    Ich würde die Tierkommunikation gerne gewinnen, um zu erfahren, was meiner Reitbeteiligung Spaß macht und ob sie sich vielleicht mit mir in irgendeiner Form unwohl fühlt. Denn sie scheint einfach nichts wirklich gerne zu machen, und vielleicht steckt da ja mehr dahinter bzw vielleicht gibt es auch eine gesundheitliche Ursache.

  • Jutta Waldvogel

    Ich interessiere mich sehr für TK und habe auch selbst schon einen Einsteigerkurs besucht. Trotzdem bin ich oft noch unsicher und komme auch nicht zu allen meinen Pferden so gut durch. Da wäre es einfach toll, wenn Mal jemand Außenstehendes einen „Blick“ drauf werfen könnte, um mich zu unterstützen und mir mit ein paar komplexeren Themen weiterzuhelfen.
    Zudem hat es sich in unserer kleinen Herde so entwickelt, dass die Wallache von den Stuten vom Futter gescheucht werden und auch nicht mehr in den Stall dürfen. Das ist ein riesiges Problem und echt belastend. Ich denke, da könnte mir Susanne Eggers sicher sehr gut weiterhelfen – zumal ich sie schon von ihren FB-Post sehr zu schätzen gelernt habe. Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen!! 🙂

  • Andrea M

    Ich möchte sehr gerne noch mehr über unsere Tiere lernen, um die Kommunikation noch mehr zu verfeinern und jede Geste, Mimik und Bewegung besser deuten zu können…trotz vieler Jahre im Pferdesport und Pferdebereich lernt man doch nie aus und kann immer wieder dazu lernen…

  • Inga

    Ich glaube mein Pony hat mir eine Menge zu sagen und ich habe viele Fragen. Wichtig wäre es für mich raus zu finden, wo der Punkt ist, an dem er solche Probleme hat. Hunderte Euro TA Kosten und Behandlungsversuche haben bislang nichts gebracht – alle Befunde negativ. Er ist so ein toller Kerl, aber ein Problem hat er – ich weiß nicht, ob es eine Macke ist oder er Schmerzen hat – und wenn, ob man über eine Kommunikation rausfinden könnte, wie oder was hilft. Gerne würde ich das probieren.
    Und natürlich würde ich gerne wissen, ob ich das, was er mir täglich zeigt, richtig interpretiere. 😉
    Ich (wir) würden uns riesig freuen.

  • Mona Kossenjans

    Ich finde es mega spannend, was alles „über unsre Vorstellung“ hinaus passieren kann und ich würde mich freuen, mit einem Tier zu kommunizieren.

  • Nadja Stellmacher

    Ich denke schon lange über sowas nach. Ich kann noch nicht hundert Prozent dran glauben, lass mich aber gerne überzeugen. Mein kleiner Lusitano hatte in Spanien keine leichte Vergangenheit und hier und da merkt man ihn das auch noch deutlich an. Ich würde gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren und wie man ihn heute das Leben schöner gestalten kann. 🙂

  • Maike Keilich

    Ich habe in diesem Frühjahr den Stall gewechselt und möchte gerne von meinem Pony wissen ob er sich wohlfühlt und Freunde gefunden hat.

  • Sabine Schneider

    Ich frage mich oft was meine Tiere so denken, gerade bei meinem ängstlichen und skeptischen Wallach würde ich so gerne wissen was ihn bewegt was ihn beschäftigt, was er erlebt hat bevor er zu uns kam. Wir haben schon einiges erreicht dank prositiver Verstärkung aber irgendwie scheint das letzte Puzzelteil zu fehlen um ihn zu verstehen und ihm somit auch helfen zu können, ihm das Leben leichter zu machen, ihm zu zeigen das Menschen nicht böse sind. Deshalb wäre ich unglaublich dankbar, wenn ich diese Möglichkeit durch diesen Gewinn ergreifen könnte!

    Danke <3

  • Andrea

    Weil ich das Gefühl habe dass mein Pony nicht ganz glücklich ist und ich leider bisher trotz aller verzweifelten Versuche nicht rausgefunden habe warum nicht.

  • Birgit Arntz

    Seit kurzem interessiere ich mich für die Tierkommunikation und habe schon einiges darüber gelesen.
    Diese Gewinnchance finde ich deshalb einfach toll

  • Alexandra

    Ich würde die Tierkommunikation (unpferdig) gern für meine junge Hündin gewinnen, da diese seit einiger Zeit eine immer wiederkehrende Angstsituation hat und weder ich, noch die Hundetrainerin eine feste Erklärung dafür haben. Vielleicht wäre es auf diesem Wege möglich, dass die Hündin Frau Eggers mitteilt, was ihr Sorge bereitet, sodass wir gemeinsam an der Situation arbeiten und ihr den Stress ggf. nehmen können.

  • Marieluise Jaeger

    Hallo, ich bin sehr interessiert an der Tierkommunikation mit Susanne Eggers. Ich habe zu meinem Isländer, den ich seit 10 Jahren habe, ein sehr inniges Verhältnis, wir verstehen uns sozusagen blind. Allerdings bin ich in letzter Zeit öfter für ein paar Tage nicht da und spüre dann bei der Rückkehr eine Veränderung am Pferd. Ich würde gerne den Kontakt halten, um keine Unterbrechung in der Zwischenzeit zu haben oder auch direkt erkennen, warum Fengur sich anders verhält.

  • Alexander

    ich würde mich freuen für meine Freundin zu gewinnen. Sie und ihr Pony haben ein schweres Jahr hinter sich, sie sind schon auf einem guten Wege und haben wieder gut zusammengefunden, aber ich glaube mit einem Einblick in die Gedankenwelt ihres Ponys würde es meiner Freundin noch besser gehen.

  • Jasmin

    Ich würde mich sehr darüber freuen, da ich der Tierkommuniaktion neugierig aber auch skeptisch gegenüber stehe und mich gerne davon überzeugen würde.

  • Sabine Keck

    Ich würde diesen Preis gerne gewinnen, da ich Tierkommunikation faszinierend finde, aber es irgendwie nicht so richtig glauben kann und neugierig bin ob nicht vielleicht doch….

  • Simone Herfurtner

    Mein junges Pferd gibg wunderbar und plötzlich mag er nicht mehr motiviert mit machen. TA, Ostheopath, Sattelcheck gemacht. Wäre toll wenn man dem Grund sein Verhalten zu ändern über Tierkommunikation auf die Spur käme! Würde mich wirklich sehr intetessieren!